Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Doris Diehm

rechnungen via portal einreichen

Sehr geehrte Damen und Herren,


ich nutze regelmäßig Ihr Portal für die digitale Einreichung von Belegen.

Leider muss ich feststellen, dass dieser für die APKV doch leichte Mechanismus in der Praxis für mich als VN und Kunde nicht funktioniert.

Wie lässt sich erklären, dass ich zwar ab unmittelbarer Einreichung von Belegen innerhalb von zwei Tagen einen Teil der Kosten erstattet bekomme, größere Belege von Ärzten jedoch trotz Hinweisen von nur via E-Mail und direkter Korrespondenz in vier Wochen  keine Antwort erhalte, trotz diverser Anrufe im KSC, frage ich mich nach dem Vorteil den ich habe.

Wenn dann gleichzeitig mir die APKV mit Abrechnungen vom 02.01.2019 diverse falsche Leistungsabrechnungen schickt mit Beiträgen die überhaupt nicht passen, teilweise wieder stornieren und falsch abrechnen, dann ist dies ein Service par excellence. 

Quo vadis APKV ? Was waren das noch Zeiten mit der Vereinigten oder auch Vereinten Krankenversicherung. Eine Fehlerquote die so hoch wie bei der APKV im IT-System ist ein Armutszeugnis.

Wir als VN und betreuende Agentur von Kunden mit zig Beschwerden leiden darunter.

Sorry, ganz schlechter Service eines Unternehmens das sich global Player nennt

Richtige Antwort
2019-01-04T09:40:19Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 10:40 Uhr
Hallo Doris Diehm,

es freut uns, dass Sie das Meine Allianz-Portal zur Einreichung Ihrer Rechnungen nutzen. Umso ärgerlicher ist es, wenn dieses nicht, wie erwartet funktioniert.

Grundsätzlich kann man sagen, dass es, je nach Rechnung, verschiedene Prüfschritte gibt. Daher kann es vorkommen, dass die Erstattung einiger Rechnungen mehr Zeit in Anspruch nimmt. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass die Kollegen der Leistungsabteilung diese schnellstmöglich bearbeiten.

Insofern es noch offene Rechnungen gibt, können Sie mir gerne Ihre Versicherungsscheinnummer, Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an

allianzhilft.dialog@allianz.de

senden und wir schauen uns die Sache gemeinsam an.
Andernfalls erreichen Sie die Kollegen der Leistungsabteilung telefonisch von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 108.

Wir bieten neben der Einreichung über das Portal, verschiedene andere Möglichkeiten der Rechnungseinreichung an:

- Über unsere Rechnungs-App unter www.allianz.de/gesundheit/private-krankenversicherung/rechnung-einreichen

- Über unser Hilfe- und Kontaktformular : https://www.allianz.de/service/kontaktformular/?ika-channel=AZDE&ika-id=328#/ika?ika-channel=AZDE&ika-id=328

- Sollten Sie den klassischen Weg via Post bevorzugen, senden Sie bitte die Originalrechnung unter Angabe Ihrer Versicherungsscheinnummer an

Allianz Private Krankenversicherungs-AG
10870 Berlin

Haben Sie weitere Fragen?

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄