Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
pyromelana

Motorrad / Auto Woher weiß der Dot ...

Hallo Zusammen,
ich bin recht neu mit dem Bonus-Drive angemeldet. Mein Dot liegt im Auto, neben dem Auto steht das Motorrad in der Tiefgarage.  Die ersten Fahrten hat es auch aufgezeichnet. Aber nicht so ganz zufriedenstellend.

Aber im einzelnen:
Seit 2-3 Tagen funktioniert die Aufzeichnung nicht mehr richtig. Ich versuche gerade den Fehler (bzw. die Unregelmäßigkeit) einzugrenzen.

1) Auto (mit Dot) und Motorrad bzw. Handy stehen zu Fahrtantritt mit dem Zweirad zusammen.  Nach wenigen Kilometern auf dem Motorrad gesehen, dass die Aufzeichnung aktiv ist. Das darf nicht sein, der Dot liegt im Auto in der Tiefgarage, ich sitze auf dem Motorrad viele Kilometer davon entfernt.

Ich hoffe, bei meiner Rückkehr in die Tiefgarage zum Parkplatz werden nicht die Daten übertragen.

2) Die Corona-Warnapp ist aktiv.

3) Die Kurvenempfindlichkeit bzw. das Bremsverhalten ist zu "scharf" eingestellt; auf meiner Arbeitsstrecke ist eine Bundesstraße 100 km/h mit autobahnähnlicher Abfahrt 70km/h, Kurve dazu 60 km/h und dann ein Kreuzungsbereich bei dem man noch so vorrausschauend Fahren kann, da muss man deutlich bremsen und anhalten. Bonus Drive zeigt dies immer "abwertend" an. Schieben kann ich das Auto leider nicht.


Punkt 1 macht mir fast Angst bzw. wäre bei Unklarheit ein Grund den Bonus Drive wieder abzugeben.
1 Kommentar
2022-05-09T07:26:47Z
  • Montag, 09.05.2022 um 09:26 Uhr
  • zuletzt editiert von Lara.
Hallo pyromelana,

die Aufzeichnung in der Bonus-Drive App beginnt, sobald Sie sich schneller als Schritttempo bewegen, das erklärt, dass die App sich aktiviert, wenn Sie Motorrad fahren.
Da keine Bluetoothverbindung zu dem Dot besteht, werden die Fahrten nicht gewertet und beeinträchtigen Ihre Medaillen und Ihre Bewertungen nicht.
Wenn Sie dennoch vermeiden möchten, dass sich die App aktiviert, können Sie in den Einstellungen den „Schlafmodus“ aktivieren.

Dass Ihre Fahrten in der Tiefgarage nicht gewertet werden, kann damit zusammen hängen, dass Sie in Ihrer Tiefgarage ggf. keine Verbindung zum Mobilfunknetz und keine GPS Verbindung haben. Ohne diese Verbindungen kann keine Aufzeichnung gestartet werden.
Die Aufzeichnung beginnt also, sobald eine sichere Verbindung besteht.

Das Bremsverhalten hat natürlich auch immer etwas mit der persönlichen Wahrnehmung und Ihrem Fahrzeug zu tun. Wir empfehlen das Gerät während der Fahrt zu fixieren, da Ihr Fahrverhalten durch das Gerät gemessen wird. Sollte dieses beispielsweise auf dem Sitz hin und her rutschen, kann das die Messung beeinflussen.

Des Weiteren kann ich bestätigen, dass keine der Allianz Apps mit einer Corona-Warn-App in Verbindung steht, und wir diese Apps auch nicht beeinflussen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne beim Support unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100134 (Mo.–Fr. 08–20 Uhr) oder über unseren Live-Chat.

Beste Grüße

Jenny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄