Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Margnes779

Haftpflicht ohne Teilkasko?

Kann ich mein Auto auch nur Teilkasko ohne Haftpflicht versichern oder muss ich beide haben?
Richtige Antwort
2019-11-25T07:14:33Z
  • Montag, 25.11.2019 um 08:14 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Guten Morgen Margnes779,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wer sich mit Auto, Motorrad, Quad, Mofa, Bus oder Traktor auf die Straße begibt, muss sein Fahrzeug Haftpflicht versichern. Denn ohne die Kfz-Haftpflichtversicherung darf kein motorisiertes Fahrzeug auf die Straße - das hat der Gesetzgeber so festgelegt.

Also ohne Haftpflichtversicherung darf Ihr Auto nicht auf die Straße. Vollkasko und Teilkasko hingegen sind freiwillige Zusatzversicherungen. Ob die sich für Sie lohnen?

Die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht kommt für Schäden des Unfallgegners auf.
Eine Teilkasko zahlt zusätzlich bei Diebstahl, Glasbruch, Wildschaden und Brand. In der Regel ersetzt sie den Zeitwert des Autos.
Die Vollkasko zahlt zudem für Schäden, die der Fahrzeughalter selbst verschuldet hat sowie für Vandalismus. Bei einem Neuwagen setzen Versicherungen in den ersten Monaten, teils auch länger, den Neupreis des Wagens an. Danach wird der Zeitwert ersetzt.
Haben Sie weitere Fragen, kommen Sie gerne auf uns zurück.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2019-11-24T08:30:51Z
  • Sonntag, 24.11.2019 um 09:30 Uhr
Beide musst du nicht haben, aber die KfZ-Haftpflicht ist ein Pflichtversicherung. Also entweder Haftpflicht oder Haftpflicht + Teilkasko.
Richtige Antwort
2019-11-25T07:14:33Z
  • Montag, 25.11.2019 um 08:14 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Guten Morgen Margnes779,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wer sich mit Auto, Motorrad, Quad, Mofa, Bus oder Traktor auf die Straße begibt, muss sein Fahrzeug Haftpflicht versichern. Denn ohne die Kfz-Haftpflichtversicherung darf kein motorisiertes Fahrzeug auf die Straße - das hat der Gesetzgeber so festgelegt.

Also ohne Haftpflichtversicherung darf Ihr Auto nicht auf die Straße. Vollkasko und Teilkasko hingegen sind freiwillige Zusatzversicherungen. Ob die sich für Sie lohnen?

Die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht kommt für Schäden des Unfallgegners auf.
Eine Teilkasko zahlt zusätzlich bei Diebstahl, Glasbruch, Wildschaden und Brand. In der Regel ersetzt sie den Zeitwert des Autos.
Die Vollkasko zahlt zudem für Schäden, die der Fahrzeughalter selbst verschuldet hat sowie für Vandalismus. Bei einem Neuwagen setzen Versicherungen in den ersten Monaten, teils auch länger, den Neupreis des Wagens an. Danach wird der Zeitwert ersetzt.
Haben Sie weitere Fragen, kommen Sie gerne auf uns zurück.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄