Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Malimaus

emailadresse berlin

Ich brauche die Emailadresse von Berlin. Mahnabteilung.
Danke
M. Banasiak

Richtige Antwort
2014-07-29T17:16:18Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 19:16 Uhr
Hallo Malimaus,


eine direkte E-Mail Adresse von der Mahnabteilung gibt es nicht, da die Mahnungen direkt über die jeweiligen Vertragsabteilungen laufen und dort bearbeitet werden.

Um Ihnen die genaue E-Mail Adresse geben zu können, benötige ich den dazugehörigen Vertrag.
Schicken Sie mir doch Ihre Vertragsnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de , somit wäre der Datenschutz eingehalten und ich kann Ihnen von dort aus die richtigen Kontaktdaten geben.

Viele Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-07-29T17:14:07Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 19:14 Uhr
Habe meine Hausrat und Haftpflichtversicherung Januar 2013 gekündigt und zwar bei meinem Versicherungsvertreter Herr xxx aus Datteln. Doch es bis jetzt zum Inkasso gekommen und es wird immer noch abgebucht, obwohl ich seit Januar 2013 in Dänemark lebe. Wen kann ich ansprechen, damit ich mein Geld wieder bekomme, insgesamt schon 600 €. Es wurde schon wieder Geld abgebucht, obwohl Herr Olberding mir versprochen hat, das schon seit Monaten, er kümmert sich.
MfG

Marion Banasiak
Richtige Antwort
2014-07-29T17:16:18Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 19:16 Uhr
Hallo Malimaus,


eine direkte E-Mail Adresse von der Mahnabteilung gibt es nicht, da die Mahnungen direkt über die jeweiligen Vertragsabteilungen laufen und dort bearbeitet werden.

Um Ihnen die genaue E-Mail Adresse geben zu können, benötige ich den dazugehörigen Vertrag.
Schicken Sie mir doch Ihre Vertragsnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de , somit wäre der Datenschutz eingehalten und ich kann Ihnen von dort aus die richtigen Kontaktdaten geben.

Viele Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-07-29T17:42:55Z
  • Dienstag, 29.07.2014 um 19:42 Uhr
Hallo Frau Banasiak,

es ist nicht schön zu lesen und das tut mir sehr leid für Sie, dass es einige Schwierigkeiten bezügl. Ihrer Kündigung gibt.
Dennoch bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich den Namen Ihres Vertreters aus Datenschutzgründen von der Pinnwand nehmen musste.

Aus Ihrem ersten Post ging nicht genau hervor, dass Sie vom Inkasso Unternehmen Post bekommen haben.
Hier kann ich Ihnen folgende E-Mail Adresse geben:
siriusinfo@gfkl.com

Gern gebe ich Ihnen auch die Rufnummer: Tel. (0211) 88 29 10.

Wenn Sie möchten, können Sie mir trotzdem gern Ihre Daten zukommen lassen, dann würde ich mir den Vorgang anschauen.

Viele Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄