Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Bernd1056

Reiserücktritt - Bearbeitungszeit im Schadensfall länger als ein Vierteljahr ?

Hallo,


ich habe leider wegen plötzlicher Corona Erkrankung eine Schiffsreise stornieren müssen. 


Alle erforderlichen Unterlagen (Buchung, positiver PCR Test, Stornierung usw.) sind von mir der Allianz-travel übersandt worden.

Ich habe eine Schadensnummer, und wenn ich auf der Internetseite meinen Bearbeitungsstand einsehe, seht dort, daß die Unterlagen komplett sind und der Fall "in Bearbeitung" ist.


Dies steht aber schon seit 11 Wochen so da.


Ich habe hier im Forum gelesen, daß einige Leute schon über 3 Monate auf eine abschließende Bearbeitung warten.


Meine Frage ist: Wie lange gedenkt die Allianz Versicherung denn noch meine Zahlung zurückzuhalten?


MfG




Richtige Antwort
2022-09-10T13:20:54Z
  • Samstag, 10.09.2022 um 15:20 Uhr
Hallo Bernd1056,

gehe ich richtig in der Annahme, dass es sich hierbei um die Allianz Travel handelt? Ihren Ärger kann ich verstehen, natürlich sind die derzeitigen Bearbeitungszeiten bei Allianz Travel alles andere als vorzeigbar und ich bitte dafür vielmals um Entschuldigung.

Bei vielen Anliegen und Fragen hilft Ihnen bereits der Chatbot - erreichbar rund um die Uhr. Zu finden unten rechts - oranger Kreis.

Uns ist bekannt, dass es aufgrund der aktuellen Situation, anhaltende Corona-Pandemie und des Krieges in der Ukraine weiterhin ein drastisch gestiegenes Schadensaufkommen bei AllianzTravel gibt.
dadurch kann die Allianz Travel die eingehende Schadenmeldungen und Anfragen aktuell nicht so zügig beantworten, wie deren Kunden dies natürlich zu Recht erwarten, trotz Aufstockung der Teams.

Gerne möchte ich Sie bei Ihrem Anliegen unterstützen. Hierzu benötige ich folgende Daten, die Sie mir bitte per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de senden:

• Ihren vollständigen Namen mit Ihrem User Namen aus dem Forum
• Ihr Geburtsdatum
• Ihre Anschrift sowie
• Ihre Vertragsnummer/ Schadennummer

Sobald mir Ihre Daten vorliegen, werde ich diese an die Kolleg:innen der Allianz Travel weiterleiten.

Warum diese Vorgehensweise? Die Allianz Travel ist ein eigenständiges Unternehmen der AllianzWorldPartners (AWP). Die Kolleg:innen arbeiten mit anderen Systemen und somit haben wir, u.a. aus datenschutzrechtlichen Gründen, keinen Zugriff auf deren Vertrags- oder Schadenakten.

Beste Grüße
Judy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-09-12T09:21:12Z
  • Montag, 12.09.2022 um 11:21 Uhr
Guten Tag Bernd1056,


Vielen Dank für die Übersendung Ihrer Daten.


Ich habe Ihnen soeben auf Ihre E-Mail geantwortet. Die
zuständigen Kolleg:innen von Allianz Travel werden Ihnen innerhalb einer Woche antworten.

Für Rückfragen finden Sie die Kontaktadresse der
Kolleg:innen in meiner E-Mail.


Ich wünsche Ihnen eine angenehmen Start in die Woche.


Beste Grüße

Ines


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄