Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Warum keine Abbuchungen mit IBAN der Allianz NL Spanien von deutschen Konten ?

Bereits am 1.12.2014 und mit Erinnerung am 3.3.2015 habe ich bei per Mail angefragt, warum die spanische Niederlassung der Allianz nicht Beiträge von deutschen Konten mit IBAN belasten kann. Bis heute kam noch keine Antwort ! In Spanien muss ein spanisches Konto eingerichtet sein und man wird auf die deutsche Muttergesellschaft Allianz verwiesen. Wann ist Ihr Computersystem in Spanien bereit auch eine deutsche IBAN zu akzeptieren

Richtige Antwort
2015-04-27T06:04:46Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 27.04.2015 um 08:04 Uhr
Guten Morgen Herr Riedel,

vielen Dank, dass Sie für Ihre Frage den Weg über unser Forum gewählt haben.

Wie Thomas schon richtig sagte, ist eine Änderung von unserer Seite leider nicht möglich. Jede Allianz hat eigene Systeme und Zugriffsrechte. Somit ist es uns nicht möglich, für Sie die Bankverbindung passend zu hinterlegen.

Am besten wenden Sie sich direkt an die Allianz Spanien:

Allianz Compañía de Seguros y Reaseguros S.A.

C/Tarragona 109
08014 Barcelona
Spanien

Tel. +34.902.232629
Fax +34.902.333639

Ich denke die Kollegen vor Ort können Ihnen am besten weiterhelfen.

Sollten dazu noch Rückfragen bestehen, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

@Thomas, danke für deine Unterstützung.

Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2015-04-26T16:33:02Z
  • Sonntag, 26.04.2015 um 18:33 Uhr
Sollte eigentlich problemlos möglich sein, da dies doch über den europäischen Zahlungsverkehr geregelt ist. Ohne vorgreifen zu wollen, aber ich würde mich an meinen spanischen Vertragspartner wenden, da dieser ja die Vertragsverwaltung inne hat.
Beste Grüße
2015-04-26T17:11:03Z
  • Sonntag, 26.04.2015 um 19:11 Uhr
Danke für die nette Antwort ! Mein Vertragspartner hat zwar die Vertragverwaltung inne, kann aber in seinem Allianz-PC-Programm die IBAN nicht auf eine deutsche IBAN verändern. Man hat sich bemüht und telefonisch um eine Lösung gebeten aber es ging weiter nicht. Eingaben konnten nur in spanische IBAN vorgenommen werden.
2015-04-26T17:20:12Z
  • Sonntag, 26.04.2015 um 19:20 Uhr
.... mmmhhh .... das ist doof ..... Und der Umweg "spanisches Konto zur Lastschrift und Dauerauftrag von deutschen auf dieses spanische Konto" ist sicher zu umständlich ??
Richtige Antwort
2015-04-27T06:04:46Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 27.04.2015 um 08:04 Uhr
Guten Morgen Herr Riedel,

vielen Dank, dass Sie für Ihre Frage den Weg über unser Forum gewählt haben.

Wie Thomas schon richtig sagte, ist eine Änderung von unserer Seite leider nicht möglich. Jede Allianz hat eigene Systeme und Zugriffsrechte. Somit ist es uns nicht möglich, für Sie die Bankverbindung passend zu hinterlegen.

Am besten wenden Sie sich direkt an die Allianz Spanien:

Allianz Compañía de Seguros y Reaseguros S.A.

C/Tarragona 109
08014 Barcelona
Spanien

Tel. +34.902.232629
Fax +34.902.333639

Ich denke die Kollegen vor Ort können Ihnen am besten weiterhelfen.

Sollten dazu noch Rückfragen bestehen, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

@Thomas, danke für deine Unterstützung.

Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄