Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
n-m-i

angekündigten Agenturwechsel ändern

Ich habe heute ein Schreiben erhalten, in dem mir mitgeteilt wurde,
dass mein jetziger Betreuer Ende Januar in Rente geht und mir wurde ein
neuer Betreuer in der Nachbarstadt vorgestellt.
Macht für
mich aber überhaupt keinen Sinn, da ich eine Agentur praktisch in der
Nachbarschaft habe und ich natürlich dorthin wechseln möchte.

Bei wem tüte ich das jetzt am sinnvollsten ein?
Richtige Antwort
2018-12-24T07:41:52Z
  • Montag, 24.12.2018 um 08:41 Uhr
Guten Morgen n-m-i,

ja, es ist wichtig, dass man immer einen Ansprechpartner hat, wenn es um Fragen zum Versicherungsumfang oder Schadenfall geht.

Ich bin sicher, dass sich Ihr bisheriger Betreuer auf den Vorruhestand freut. Sie haben jetzt das Schreiben erhalten, dass sich Ihre Betreuung ändert. Die zuständigen Kollegen haben Ihnen eine Agentur in Ihrer Umgebung vorgeschlagen. Bei der Prüfung wird Ihre Wohnadresse berücksichtigt- aber die Mitarbeiter können nicht immer jede Gegebenheit mit berücksichtigen. Das soll für Sie aber keine Hürde sein.

Sie wenden sich bitte direkt an Ihre Wunschagentur. Der Vermittler reicht Ihre Bitte mit Ihnen gemeinsam schriftlich ein und die Betreuung geht dann auf ihn über.

Ich bin sicher, dass das Ganze entweder noch in diesem Jahr- wenn nicht spätestens dann im Januar erfolgt und Sie einen nahtlosen Wechsel zur neuen Agentur haben.

Liebe Grüße und besinnliche Feiertage wünscht Ihnen

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄