Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Mario Krieger

Lebensversicherung

Kann ich meine Lebensversicherung von Allianz Deutschland zur Allianz in der Schweiz transferieren?

Richtige Antwort
2015-05-12T12:49:52Z
  • Dienstag, 12.05.2015 um 14:49 Uhr
Guten Tag Herr Krieger,

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage an unser Forum wenden.

Leider ist es nicht möglich, den Vertrag zur Allianz Schweiz zu transferieren, da der Vertrag mit der Allianz Deutschland abgeschlossen wurde und somit auch nach deutschem Recht.

Habe Sie schon einen Ansprechpartner in der Schweiz? Wenn ja, empfehle ich ihnen sich mit diesem in Verbindung zu setzen um mit Ihm über die persönliche Absicherung/Vorsorge zu sprechen.
Sollte dies noch nicht der Fall sein, können Sie unter folgenden Link schon einmal informieren und sich mit den entsprechenden Mitarbeitern in Verbindung setzen.
https://www.allianz.com/de/ueber_uns/wo_wir_sind/regionen_laender/schweiz.html

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und wünsche Ihnen einen schönen Tag

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2015-05-13T23:36:16Z
  • Donnerstag, 14.05.2015 um 01:36 Uhr
Hallo Mario,

vielen Dank für Deine Frage zur Übertragung einer "deutschen" Lebensversicherung in die Schweiz.

Auch wenn es in der Schweiz eine Allianz gibt geht die rechtliche Übertragung nicht, wie Sven schon beschrieben hat.

Jedoch kannst Du Deinen Vertrag bestehen lassen. Es genügt die Information an Allianz Leben Deutschland, dass Du jetzt in der Schweiz wohnst. Auch die Abbuchung funktioniert, da die Schweiz (zwar kein EU-Land) am SEPA-Verfahren teilnimmt.

Meine Empfehlung:
Schicke bitte Deine neue Adresse und das anhängende SEPA-Mandat (ausgefüllt) mit einer Kopie Deines Ausweises und der Schweizer-Meldebestätigung an Allianz Leben (Adresse steht auf dem Mandat). Dann läuft der Vertrag wie gewohnt weiter.
Sollten sich Deine familiären Verhältnisse noch geändert haben, denke bitte auch an die Aktualisierung des Bezugsrechtes (Wer bekommt was, wenn Dir was passiert).

Beste Grüße und bei Fragen immer wieder gerne
Gordon Schüler

Dateianhänge
    😄