Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Wusebdel

Meldung eines Todesfalles

Wie und wann muss ich eine Todesfallmeldung für eine Lebenslange Risikolebensversicherung (Sterbegeldversicherung) machen.
1 Kommentar
2021-01-02T11:36:12Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 02.01.2021 um 12:36 Uhr
Hallo Wusebdel,

ist Ihre Frage nur rein informativ? Oder sind Sie durch einen Fall im näheren Umfeld betroffen?

Wenn der zweite Punkt zutrifft, an der Stelle erst einmal meine Anteilnahme.
Damit zur Trauer nicht noch finanzielle Sorgen hinzukommen, sollten Sie den Todesfall unverzüglich Ihrem Versicherer melden. Damit Sie als Begünstigter einer Risikolebensversicherung Ihre Auszahlung schnell erhalten, sollten Sie zudem den Versicherungsschein, ein ärztliches Zeugnis mit Todesursache und die Sterbeurkunde bereithalten. Gegebenenfalls müssen Sie auch weitere Unterlagen wie z. B. Ihren Personalausweis, das Familienstammbuch und die Geburtsurkunde des Verstorbenen vorlegen.

Bei der Allianz können Sie die Mitteilung direkt online melden und auch die von mir vorab genannten Dokumente hochladen.

Den Link finden Sie unter: https://www.allianz.de/service/kontaktformular/?ika-id=117&ika-channel=AZDE

Natürlich steht auch der Allianz-Vermittler vor Ort Ihnen zu Seite und nimmt alle Unterlagen entgegen. Er hat den direkten Überblick, welche Verträge ggf. noch bei der Allianz bestehen und kann mit Ihnen auch diese Details besprechen. Wenn Sie die Kontaktdaten der Agentur nicht zur Hand haben, gehen Sie bitte auf https://www.allianz.de/agentursuche/ und geben dort die Adressdaten ein. Ihnen werden dann alle Agenturen in der Nähe angezeigt und Sie setzen sich mit der entsprechenden Vermittlung in Verbindung.

Wenn dann nach Einreichung aller Unterlagen noch Fragen offen sind, können Sie sich auch gerne an die Mitarbeiterinnen und Mitrabeiter unter der 0800/4100104 (Mo-Fr 8-20 Uhr) wenden.

Liebe Grüße sendet Ihnen
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄