Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Uwe61

Empfangsberechtigten im Todesfall ändern

Ich möchte meine Lebenspartnerin im Falle meines Todes als empfangsberechtigte Person einsetzen. Wie mache ich das am einfachsten?


MfG Uwe 

Richtige Antwort
2019-09-10T11:00:25Z
  • Dienstag, 10.09.2019 um 13:00 Uhr

Hallo Uwe61,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Mit einem Bezugsrecht können Sie als Versicherungsnehmer entscheiden, wer das Geld zum Auszahlungstermin (Ablauf der Versicherung) erhalten soll. Ebenfalls entscheiden Sie, wer das Geld im Todesfall der versicherten Person erhalten soll. Der Bezugsberechtigte hat dann im Leistungsfall (Ablauftermin bzw. Todesfall) Anspruch auf die Versicherungsleistung. Ganz wichtig: Das Bezugsrecht endet mit dem Ablauf- bzw. Kündigungstermin der Versicherung. Das bedeutet: Verstirbt die versicherte Person nach dem Auszahlungstermin, hast du keine Ansprüche als Bezugsberechtigter auf die Auszahlungssumme.


Damit wir das bestehende Bezugsrecht ändern können, benötigen wir dafür eine schriftliche Erklärung von Ihnen.


Gerne senden wir Ihnen ein Formular dafür zu. Senden Sie dazu Ihre Versicherungsnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de damit wir alles weitere für Sie veranlassen können.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.


Viele Grüße
Angie


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2019-09-03T13:06:59Z
  • Dienstag, 03.09.2019 um 15:06 Uhr
Hallo Uwe61,

vielen Dank für Ihre interessante Frage.

Um Ihnen Ihre Frage zu beantworten, bedarf es einen Blick in Ihren Vertrag. Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de mit folgenden Daten.

• Ihren Usernamen
• Ihre Versicherungsnummer
• Sowie Ihren vollständigen Kontaktdaten

Dort befinden wir uns im geschützten Bereich und können von dort aus gemeinsam weitermachen.

Alternativ können Sie sich direkt an unsere zuständigen Kollegen von der Lebensversicherung wenden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2019-09-10T11:00:25Z
  • Dienstag, 10.09.2019 um 13:00 Uhr

Hallo Uwe61,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Mit einem Bezugsrecht können Sie als Versicherungsnehmer entscheiden, wer das Geld zum Auszahlungstermin (Ablauf der Versicherung) erhalten soll. Ebenfalls entscheiden Sie, wer das Geld im Todesfall der versicherten Person erhalten soll. Der Bezugsberechtigte hat dann im Leistungsfall (Ablauftermin bzw. Todesfall) Anspruch auf die Versicherungsleistung. Ganz wichtig: Das Bezugsrecht endet mit dem Ablauf- bzw. Kündigungstermin der Versicherung. Das bedeutet: Verstirbt die versicherte Person nach dem Auszahlungstermin, hast du keine Ansprüche als Bezugsberechtigter auf die Auszahlungssumme.


Damit wir das bestehende Bezugsrecht ändern können, benötigen wir dafür eine schriftliche Erklärung von Ihnen.


Gerne senden wir Ihnen ein Formular dafür zu. Senden Sie dazu Ihre Versicherungsnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de damit wir alles weitere für Sie veranlassen können.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.


Viele Grüße
Angie


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄