Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Risikolebensversicherung für Ehepaare

Ich wollte fragen, ob mein Mann und ich jeder eine Risikolebensversicherung bei der Allianz abschließen müssen oder ob es eine für Ehepaare gibt.


MfG Dähne

3 Kommentare
2019-02-23T14:25:37Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 23.02.2019 um 15:25 Uhr
Hallo Nicole Dähne,

eine eigene Absicherung für beide Partner ist sinnvoll. Viele Familien versichern nur den Hauptverdiener, damit dessen Einkommen im Todesfall und damit die laufenden Ausgaben durch die Versicherungssumme ersetzt wird. Eine Risikolebensversicherung für den Lebenspartner oder Ehegatten ist jedoch ebenfalls sinnvoll: Der Hinterbliebene kann mit der Versicherungssumme beispielsweise eine Kinderbetreuung finanzieren oder weniger arbeiten, um sich selbst um die Kinder zu kümmern. Einen Risikolebensversicherung ist personengebunden und kann nicht auf zwei Personen gleichzeitig abgeschlossen werden.

Ich empfehle Ihnen, auf Ihre Vertretung vor Ort zuzugehen und sich vollumfänglich beraten zu lassen. Haben Sie die Kontaktdaten zur Hand? Wenn nicht, schauen Sie einfach unter folgendem Link: https://www.allianz.de/service/kontaktformular/

Gerne stelle ich den Kontakt her. Dafür benötige ich lediglich eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einer Rufnummer, unter welcher Sie gut erreichbar sind. Diese senden Sie einfach an

allianzhilft.dialog@allianz.de

Möchten Sie sich schon vorab informieren, finden Sie hier unsere Produkte https://www.allianz.de/vorsorge/risikolebensversicherung/

Beste Grüße und ein erholsames Wochenende
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-02-24T17:45:45Z
  • Sonntag, 24.02.2019 um 18:45 Uhr
Einen Risikolebensversicherung ist personengebunden und kann nicht auf zwei Personen gleichzeitig abgeschlossen werden.

Bei der verbundene Leben ist das allerdings genau so und die wird von der Allianz auch angeboten ("Partnerversicherung", Allianz Tarif RLV Plus).

Allerdings wird die Versicherungssumme bei der verbundene Leben im Unterschied zu zwei separaten Tarifen max. 1 mal fällig.
2019-02-28T16:35:48Z
  • Donnerstag, 28.02.2019 um 17:35 Uhr
Hallo Nicole Dähne,

bisher haben wir keine Rückmeldung Ihrerseits erhalten. Wir gehen also davon aus, dass Ihr Anliegen bereits geklärt werden konnte.
Sollte dem nicht so sein, kommen Sie gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄