Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Restzweifel bei abgeschlossener RLV

Liebe Allianz,


über einen Versicherungsmakler haben wir nun endlich eine Risiko-LV bei der Allianz abschließen können und sind darüber sehr froh, um unsere kleine Familie absichern zu können. Durch eine Krebs-Vorerkrankung hat uns unsere örtliche Beraterin  der Allianz dies im Voraus abgelehnt.


Nun bleiben aber Restzweifel, da wir zwar über den Makler eine Police erhalten haben und darin auch ein Zuschlag vermerkt ist (dort steht allerdings nicht wofür), allerdings haben wir von der Allianz keinerlei Bestätigung über die ärztlichen Diagnosen etc. erhalten, die wir über den freien Versicherungsmakler per Mail eingereicht haben.


Unsere örtliche Beraterin hatte dies mitbekommen und frägt sich nun, ob da alles mit rechten Dingen abgelaufen ist, da wir normalerweise zur Police die Bestätigung aller eingereichten Gesundheitsfragen etc. mit zurückerhalten sollten. So haben wir ja nur unseren eigenen Antrag kopiert. Und im schlimmsten Falle es dann heißen könnte, wir hätten die erforderlichen Angaben doch nicht gemacht?


Können Sie uns hier weiterhelfen? 

Richtige Antwort
2020-03-12T16:52:02Z
  • Donnerstag, 12.03.2020 um 17:52 Uhr
Guten Tag yune,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ihre Skepsis kann ich durchaus verstehen. Solch eine Absicherung tätigt man ja nicht ohne Grund.
Senden Sie mir gerne die betreffende Vertragsnummer und Ihre persönlichen Kontaktdaten an unsere nachfolgende E-Mail-Adresse. Bitte nehmen Sie in dieser Bezug auf Ihren im Forum verwendeten Usernamen. Hilfreich ist, eine Rufnummer und einen Rückrufzeitraum, wenn möglichst für mehrere Tage anzugeben.
Unsere Postkorbadresse lautet: allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald mir Ihre E-Mail vorliegt, werde ich mich bei Ihnen melden.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2020-03-16T13:46:32Z
  • Montag, 16.03.2020 um 14:46 Uhr
Hallo yune,

ich habe soeben die Rückmeldung erhalten, dass die zuständigen Kollegen Sie telefonisch kontaktiert haben und gehe deshalb davon aus, dass Ihre Fragen geklärt werden konnten.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-03-16T17:22:30Z
  • Montag, 16.03.2020 um 18:22 Uhr
Mich hat niemand kontaktiert...
2020-03-16T18:29:04Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 16.03.2020 um 19:29 Uhr
Hallo yune,

entschuldigen Sie bitte, wir wollten kein Missverständnis erzeugen.

Der Kontakt fand mit unserem Versicherungsnehmer statt, um die datenschutzrechtliche Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus wurde ein Schreiben veranlasst, welches Ihnen in den kommenden Tagen postalisch zugeht.

Somit hoffe ich, das alles zu Ihrer Zufriedenheit geklärt werden konnte.

Beste Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄