Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Renesse

Erreichte garantierte Rente.

Die heute mitgeteilte erreichte garantierte Rente im Allianz Pensionskasse Klassik Vertrag würde auch bei möglicher weiterer Beitragsfreiheit so hoch bleiben, oder wird nur erreicht wenn der Beitrag weiter eingezahlt wird bis zum Renteneintritt. Anderes gefragt mit jedem Beitragsjahr wird die erreichte garantierte Rente höher?

Richtige Antwort
2016-03-01T08:04:47Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 09:04 Uhr
Das wäre echt Klasse, ist nur leider FALSCH.

Die auf der ersten und zweiten Seite der jährlichen Information zur Überschussbeteiligung angegebene erreichte garantierte Rente ist die, welche sich bei vereinbarter Beitragszahlung bis zum Ende der Beitragszahlungsdauer ergibt.

Unter HINWEISE (meist auf Seite 3) finden Sie dazu: "Bei der Berechnung sämtlicher Werte sind wir davon ausgegangen, dass die Beiträge wie vereinbart stets bezahlt werden".

Die beitragsfreien Leistungen können Sie unter 0800 4 100104 erfragen.

Sorry für meine späte Antwort. Ist mir wohl durchgerutscht....
4 weitere Kommentare
2016-02-26T08:55:41Z
  • Freitag, 26.02.2016 um 09:55 Uhr
Guten Tag Renesse,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe mich direkt bei meinen zuständigen Kollegen für Sie erkundigt.

Die bestätigte garantierte Rente bleibt Ihnen, auch bei Beitragsfreiheit, bestehen. Daher heißt es auch in Ihrem Vertrag "garantierte Rente". Sollten Sie wieder Beiträge in den Vertrag einzahlen, kann sich natürlich auch noch die garantierte Rente steigern, jedoch fallen kann Sie nicht.

Ich hoffe, das beantwortet Ihre Frage.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-03-01T08:04:47Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 09:04 Uhr
Das wäre echt Klasse, ist nur leider FALSCH.

Die auf der ersten und zweiten Seite der jährlichen Information zur Überschussbeteiligung angegebene erreichte garantierte Rente ist die, welche sich bei vereinbarter Beitragszahlung bis zum Ende der Beitragszahlungsdauer ergibt.

Unter HINWEISE (meist auf Seite 3) finden Sie dazu: "Bei der Berechnung sämtlicher Werte sind wir davon ausgegangen, dass die Beiträge wie vereinbart stets bezahlt werden".

Die beitragsfreien Leistungen können Sie unter 0800 4 100104 erfragen.

Sorry für meine späte Antwort. Ist mir wohl durchgerutscht....
2016-03-01T10:33:05Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 11:33 Uhr
Hallo Renesse,

Consilium hat Recht!!
Die garantierte Rente errechnet sich anhand der Beiträge, die Sie während der Laufzeit Ihrer Versicherung zahlen. Die garantierte Leistung wird zum Versicherungsbeginn festgelegt und bleibt während der ganzen Laufzeit unverändert bestehen.
Wird die Beitragszahlung während der Laufzeit unterbrochen, senkt sich Ihre garantierte Leistung sowohl für den Erlebensfall (Kapital und Rente) als auch für den Todesfall.

Eine Erhöhung Ihrer Versicherungsleistung steht immer mit einer Beitragserhöhung in Verbindung, welche zum Beispiel durch eine jährlich festgelegte Anpassung zum Versicherungsbeginn mit eingeschlossen werden kann. Bei einer Dynamik informieren wir Sie jährlich schriftlich über Ihren neuen Beitrag und die damit neue höhere garantierte Leistung.

Wie Consilium schon geschrieben hat, haben Sie telefonisch unter 0800/ 4 100 104 die Möglichkeit, sich an meine Kolleginnen und Kollegen der Kundenbetreuung zu wenden. Dort können wir Ihnen Ihre beitragsfreie garantierte Leistung mitteilen. Wenn ein aktueller finanzieller Engpass Ihre Entscheidung beeinflusst, muss eine Beitragsfreistellung nicht zwingend notwendig sein. Telefonisch informieren wir Sie auch gerne über die Alternativen, damit Sie Ihren Versicherungsschutz in voller oder teilweiser Höhe aufrecht erhalten können.

Ich hoffe meine Antwort hilft Ihnen bei Ihrer Frage,

viele Grüße Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-03-01T13:13:18Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 14:13 Uhr
Super. Jetzt müsste nur noch jemand dafür sorgen, dass die falsche Antwort nicht mehr als "Richtige Antwort" gekennzeichnet ist. Danke
2016-03-01T13:43:04Z
  • Dienstag, 01.03.2016 um 14:43 Uhr
Hallo Consilium,

habe ich gleich gemacht.

Danke Ihnen für die Hilfe und das fixe Antworten.

Grüße, David
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄