Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Larissa S.

Lebensversicherung der verstorbenen Mutter kündigen

Liebes Allianz Team,


leider ist meine Mutter am 31.12.2018 verstorben. Sie hatte bei Ihnen eine Riesterrente und eine private Haftpflichtversicherung abgeschossen. 

Leider sind diese Unterlagen erst Heute (30.06.2020) aufgetaucht. 

Bei Todesfall sind wir Kinder die Begünstigten. 

Nun zu meiner Frage:

Haben wir noch eine Chance dieses Geld zu erhalten, oder eher nicht? 

Da der Todesfall knapp 2 Jahre zurück liegt. 


Vielen Dank! 

Mfg

Larissa S. 

Richtige Antwort
2020-06-30T14:01:56Z
  • Dienstag, 30.06.2020 um 16:01 Uhr
Hallo Larissa S.,

manchmal passiert es, dass Unterlagen verlegt werden und man erst später Kenntnis davon erlangt.

Gern frage ich bei den zuständigen Kollegen nach dem Stand der Lebensversicherung. Da diese sich den Vertrag ansehen müssen, bitte ich Sie darum, mir die vollständigen Daten Ihrer Mutter, die Vertragsnummer sowie Ihre Daten per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de zu senden.

Damit die Vertragsbeendigung eventuell weiterer bestehender Verträge erfolgen kann, benötigen wir außerdem eine Kopie der Sterbeurkunde. Diese können Sie uns ebenfalls per E-Mail zusenden.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2020-06-30T14:01:56Z
  • Dienstag, 30.06.2020 um 16:01 Uhr
Hallo Larissa S.,

manchmal passiert es, dass Unterlagen verlegt werden und man erst später Kenntnis davon erlangt.

Gern frage ich bei den zuständigen Kollegen nach dem Stand der Lebensversicherung. Da diese sich den Vertrag ansehen müssen, bitte ich Sie darum, mir die vollständigen Daten Ihrer Mutter, die Vertragsnummer sowie Ihre Daten per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de zu senden.

Damit die Vertragsbeendigung eventuell weiterer bestehender Verträge erfolgen kann, benötigen wir außerdem eine Kopie der Sterbeurkunde. Diese können Sie uns ebenfalls per E-Mail zusenden.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-07-04T12:11:43Z
  • Samstag, 04.07.2020 um 14:11 Uhr
Hallo Hans-Günter Sprünken,

wir konnten keinen E-Mail Eingang von Ihnen feststellen. Konnten Sie Ihr Anliegen selbstständig lösen?

Sollten Sie doch noch unsere Hilfe benötigen, kommen Sie gerne auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄