Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Beitragsfreistellung Allianz StartPolice

Es handelt sich um eine Zukunfstskapital Klassik mit Berufsunfähugkeitszusatzversicherung

Frage 1: kann ich meiner Versicherung (Laufzeit 2000-2034, z.Z. 78 Beitrag, dynamisch) jetzt beitragsfrei stellen lassen (mein finanzieller Rahmen ist momentan und für die nächsten Jahre stark eingeschränkt) und sie besipeilsweise erst im Jahr 2023 (fiktiv für einen Notfall oder eine kleine Investition) kündigen, oder erlischt mit dem Antrag auf Beitragsfreistellung mein Kündigungsrecht?
Frage 2: falls ich im Jahr 2023 nicht kündigen möchte, sondern einen Käufer finde - sind freigestellte Versicherungen überhaupt "verkaufbar"?

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre
1 Kommentar
2018-01-18T10:14:29Z
  • Donnerstag, 18.01.2018 um 11:14 Uhr

Hallo Frau Schwarz,

vielen Dank für Ihre Anfrage, hier kann ich Ihnen helfen.

Zur Ihrer ersten Frage: Ja, eine Beitragsfreistellung ist grundsätzlich möglich. Sie müssen hierfür  beachten, dass Ihr Vertrag während dieser Zeit mit reduzierten Leistungen fortgeführt wird. Das hat Auswirkungen auf Ihre Berufsunfähigkeitsabsicherung, wir können Ihnen gerne vorab mitteilen, welche Leistungen während einer Beitragsfreistellung versichert sind.  

Ihr Kündigungsrecht erlischt durch eine Beitragsfreistellung nicht, Sie können Ihren Vertrag immer zum Ersten eines Monats kündigen.

Zu Ihrer zweiten Frage: Auch freigestellte Verträge sind "verkaufbar", hierzu ist aus rechtlichen Gründen die Genehmigung der Versicherungsgesellschaft notwendig. Eine solche Genehmigung erteilen wir nur, wenn aus unserer Sicht keine geschäftspolitischen Bedenken gegen eine Übetragung der Versicherungseigenschaft sprechen. Daher ist die Möglichkeit des Verkaufes von mehreren Faktoren abhängig, die Prüfung erfolgt dann immer individuell.

Ein Tipp von mir: Durch eine Beendigung der Beitragszahlung gehen Ihnen einige Vorteile vorloren:
- Der Versicherungsschutz Ihrer Startpolice reduziert sich in dieser Zeit
- Zusatzversicherungen wie Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenvorsorge sind von der Reduzierung des Versicherungsschutzes betroffen

Sie haben mehrere Möglichkeiten als Alterantive zur einer Beitragsfreistellung. Sie können sich hierzu von Ihrem Allianz Fachmann beraten lassen. Alternativ haben Sie Möglichkeit uns Ihre Kontaktdaten und die Vertragsnummer an folgende Adresse zu senden: 
 allianzhilft.dialog@allianz.de 

Wir setzten und dann gerne mit Ihnen Verbindung und besprechen die Möglichkeiten mit Ihnen

Viele Grüße
Christina

Dateianhänge
    😄