Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
slexxi

Allianz IndexSelect Verwaltungsgebühren/Abschlusskosten etc.

Hallo Allianz,

seit 2013 habe ich ein IndexSelect Vorsorgekonzept. Ich hatte zwischenzeitlich ein Jahr pausieren müssen aufgrund privater Probleme.
Ich habe mich nun an meine Unterlagen gesetzt und festgestellt, dass ich seit 7(6) Jahren deutlich mehr einzahle, als am Ende auf meinen Policenwert angezeigt wird. Teilweise fahre ich jährlich 600 Euro Verlust ein. Da nun 7 Jahre vergangen sind und mir nun mehrere Tausend-Euro verloren gegangen sind, bin ich echt stinksauer jemals diesen Vertrag abgeschlossen zu haben.

Über das Forum habe ich erfahren, dass meine Kosten in meinen Vertragsunterlagen zu finden sind. Ich habe jeden jemals von der Allianz erhaltenen Brief in einen Ordner geheftet um bei Bedarf alles gebündelt zu finden. Dort finde ich keine Informationen. Auch nicht, dass ich die nächsten 6 Jahre mindestens 600 € Miese einfahren werde.

Wenn ich meinen Vertrag kündigen möchte, mache ich eigentlich noch mehr Verlust als ich bisher schon eingefahren habe? Jeder spricht von Inflation aber selbst die schafft es nicht mir 600 € Verlust einzufahren, wenn ich das Gelb unter mein Kopfkissen gesteckt hätte.

Freundliche Grüße,

ein ehemals zufriedener Kunde.
Richtige Antwort
2020-12-07T07:16:57Z
  • Montag, 07.12.2020 um 08:16 Uhr
Guten Morgen slexxi,

vielen Dank für ihre Nachricht.

Gerne mache ich mich bei meinen Kollegen der Vertragsabteilung schlau. Bitte lassen Sie uns hierzu Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an allianzhilft.dialog@allianz.de zukommen und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Alternativ können Sie unsere Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100104 Mo-Fr 8-20 Uhr erreichen.

Beste Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
2020-12-07T11:02:44Z
  • Montag, 07.12.2020 um 12:02 Uhr
Herzlichen Dank. Ich werde mich an die o.g. Mail wenden.

Grüße
2020-12-11T10:10:44Z
  • Freitag, 11.12.2020 um 11:10 Uhr
Hallo slexxi,

wir haben bisher keine E-Mail von Ihnen erhalten und gehen deshalb davon aus, dass Sie Ihr Anliegen klären konnten.
Sollten Sie unsere Unterstützung wünschen, können Sie sich gern wieder melden.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-29T10:56:23Z
  • Dienstag, 29.12.2020 um 11:56 Uhr
Hallo Corny, mein Anliegen ist leider noch nicht gelöst.
Ich hatte eine Email an die o.g. versandt mit den entsprechenden Informationen.
Vielleicht ist die Email nicht bei Ihnen oder dem entsprechenden Berater angekommen.

Ich habe die Email erneut versandt.
Bitte um Rückruf.

Ich hatte auch bei der o.g. Rufnummer angerufen. Der Mitarbeiter verwies mich an meinen Versicherungsberater, welcher für mich jedoch nicht mehr greifbar ist.

Grüße
2020-12-29T11:08:04Z
  • Dienstag, 29.12.2020 um 12:08 Uhr
Hallo slexxi,

wir haben Ihre Email nun erhalten und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-01-05T15:20:42Z
  • Dienstag, 05.01.2021 um 16:20 Uhr
Hallo slexxi,

via Email habe ich Ihnen eine Rückmeldung zukommen lassen. Es freut uns, wenn wir diesbezüglich weiterhelfen konnten.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄