Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Garantie in der Lebensversicherung

Gibt es bei der Lebensversicherung ähnliche Absicherungsmechanismen wie den Einlagensicherungsfond bei Banken.
Wie sicher ist das und wer garantiert mir das

Richtige Antwort
2016-01-29T13:52:52Z
  • Freitag, 29.01.2016 um 14:52 Uhr
Hallo Walter,

die Beiträge für Ihre Lebensversicherung werden nach strengen gesetzlichen Vorgaben angelegt, deren Einhaltung die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht.

Die Beiträge unserer Kunden legen wir in unserem Sicherungsvermögen an, über das ein unabhängiger Treuhänder wacht. Dieses Sicherungsvermögen ist vollkommen getrennt vom Vermögen der anderen Allianz Gesellschaften. Daher zählen Ihre eingezahlten Beiträge nicht zum haftbaren Gesellschaftsvermögen und können bei einer Gesellschaftsinsolvenz nicht heran gezogen werden.

Darüber hinaus haben die deutschen Lebensversicherungsunternehmen mit der Protektor AG eine zusätzliche kollektive Sicherungseinrichtung geschaffen. Diese ist vergleichbar mit der Einlagensicherung bei privaten deutschen Banken.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten.

Viele Grüße, Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
2016-01-29T11:23:46Z
  • Freitag, 29.01.2016 um 12:23 Uhr
Hallo Walter,

vielen dank für die spannende Frage. Gerade im Bereich Lebensversicherung möchte man gern eine Sicherheit im Rücken haben.

Leider kann ich Ihre Frage ad hoc nicht ausführlich beantworten und möchte gern mit unseren Spezialisten einmal Rücksprache halten.

Sobald ich für Sie eine ausführliche Antwort habe, werde ich mich erneut im Forum mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollten Sie Ihre Antwort schneller benötigen, können Sie sich auch gern mit unserer Vertragsabteilung einmal in Verbindung setzen. Die Kollegen erreichen Sie Mo.-Fr. von 08:00Uhr bis 20:00Uhr unter 0800 41 00 104.

Liebe Grüße

Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-01-29T13:52:52Z
  • Freitag, 29.01.2016 um 14:52 Uhr
Hallo Walter,

die Beiträge für Ihre Lebensversicherung werden nach strengen gesetzlichen Vorgaben angelegt, deren Einhaltung die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht.

Die Beiträge unserer Kunden legen wir in unserem Sicherungsvermögen an, über das ein unabhängiger Treuhänder wacht. Dieses Sicherungsvermögen ist vollkommen getrennt vom Vermögen der anderen Allianz Gesellschaften. Daher zählen Ihre eingezahlten Beiträge nicht zum haftbaren Gesellschaftsvermögen und können bei einer Gesellschaftsinsolvenz nicht heran gezogen werden.

Darüber hinaus haben die deutschen Lebensversicherungsunternehmen mit der Protektor AG eine zusätzliche kollektive Sicherungseinrichtung geschaffen. Diese ist vergleichbar mit der Einlagensicherung bei privaten deutschen Banken.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten.

Viele Grüße, Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-01-29T13:59:44Z
  • Freitag, 29.01.2016 um 14:59 Uhr
Hört sich doch gut an

Dateianhänge
    😄