Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Richtige Antwort
2020-01-03T16:47:02Z
  • Freitag, 03.01.2020 um 17:47 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo W.Joba,

wir haben bereits eine Rückmeldung erhalten. Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

Die Besicherung des Allianz ParkDepots (Absicherung im Insolvenzfall) erfolgt analog zu unseren Versicherungsprodukten.

Die Kundengelder werden ebenfalls nach strengen gesetzlichen Vorgaben angelegt, deren Einhaltung die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Das bedeutet, dass alle Kundenbeiträge im Sicherungsvermögen (früher hieß dies Deckungsstock) der Allianz Leben angelegt sind, über das ein Treuhänder wacht. Dieses Sicherungsvermögen ist vollkommen getrennt vom Vermögen der anderen Allianz-Gesellschaften.

Darüber hinaus haben die deutschen Lebensversicherungsunternehmen mit der Protektor AG eine zusätzliche kollektive Sicherungseinrichtung geschaffen, vergleichbar der Einlagensicherung der privaten deutschen Banken.

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch an unsere Spezialisten wenden. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 - 22:00 Uhr und Samstag in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 720 114.
Auf unserer Internetseite www.allianz.de/vorsorge/parkdepot-tagesgeld finden Sie nicht nur viele Informationen zum Allianz ParkDepot. Über unseren Online-Antrag können Sie dieses bis zu einem Anlagebetrag von 500.000,00 EUR direkt abschließen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2020-01-02T14:06:37Z
  • Donnerstag, 02.01.2020 um 15:06 Uhr
Hallo W.Joba,

gerne mach ich mich hierzu für Sie schlau und komme wieder auf Sie zu, sobald mir eine Rückmeldung vorliegt. Alternativ dazu haben Sie die Möglichkeit, die gewünschten Infos direkt telefonisch einzuholen. Hierzu erreichen Sie die Kollegen der Vertragsabteilung von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-01-03T16:47:02Z
  • Freitag, 03.01.2020 um 17:47 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo W.Joba,

wir haben bereits eine Rückmeldung erhalten. Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten:

Die Besicherung des Allianz ParkDepots (Absicherung im Insolvenzfall) erfolgt analog zu unseren Versicherungsprodukten.

Die Kundengelder werden ebenfalls nach strengen gesetzlichen Vorgaben angelegt, deren Einhaltung die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Das bedeutet, dass alle Kundenbeiträge im Sicherungsvermögen (früher hieß dies Deckungsstock) der Allianz Leben angelegt sind, über das ein Treuhänder wacht. Dieses Sicherungsvermögen ist vollkommen getrennt vom Vermögen der anderen Allianz-Gesellschaften.

Darüber hinaus haben die deutschen Lebensversicherungsunternehmen mit der Protektor AG eine zusätzliche kollektive Sicherungseinrichtung geschaffen, vergleichbar der Einlagensicherung der privaten deutschen Banken.

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch an unsere Spezialisten wenden. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 - 22:00 Uhr und Samstag in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 720 114.
Auf unserer Internetseite www.allianz.de/vorsorge/parkdepot-tagesgeld finden Sie nicht nur viele Informationen zum Allianz ParkDepot. Über unseren Online-Antrag können Sie dieses bis zu einem Anlagebetrag von 500.000,00 EUR direkt abschließen.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄