Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Norbert Weber

Lebensversicherungen beitragsfrei stellen

Guten Tag,
ich möchte meine beiden Lebensversicherungen und meine Unfallversicherung (den Kapitalbildenden Teil, der Risikoteil soll weiter laufen) beitragsfrei stellen.
1. Welche Nachteile ergeben sich daraus a) bei den Lebensversicherungen, b) bei der Unfallversicherung?
2. Wie wirkt sich die Beitragsfreistellung auf die Auszahlung aus a)bei den Lebensversicherungen, b) bei der Unfallversicherung?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Auskünfte.

7 Kommentare
2015-12-30T16:58:41Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 17:58 Uhr
Hallo Norbert Weber,

ich kann, was das Thema Kündigungen angeht, nur grundsätzlich antworten.

Häufig sind Kündigungen mit finanziellen Nachteilen verbunden, die Sie ja erfragen möchten. Es können beispielsweise Steuervergünstigungen, staatliche Förderungen oder sehr gute Vertragskonditionen verloren gehen.

Es lohnt sich mit jemandem zu sprechen, der Ihre Vertragsdetails kennt und Sie umfassend beraten kann.

Zum einen wissen Sie dann, welche Besonderheiten bei der Kündigung zu beachten sind. Zum anderen erhalten Sie möglicherweise noch weitere wichtige Informationen.

Wenn Sie möchten, dann bitte ich Ihren Sachbearbeiter im Innendienst darum, sich kurzfristig mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Teilen Sie uns nur Ihre Vertragsnummer unter allianzhilft.dialog@allianz.de mit und wir werden veranlassen, dass Ihre Fragen im Forum beantwortet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Hallo Herr Weber,

schade, dass Sie die Beitragszahlung Ihrer Lebensversicherungen nicht mehr fortsetzen möchten. Durch die Beendigung der Beitragszahlung gehen Ihnen viele Vorteile verloren!

- Der Versicherungsschutz Ihrer Lebensversicherungen reduziert sich in der Zeit der Beitragsfreistellung

- Zusatzversicherung wie Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenvorsorge sind von der Reduzierung des Versicherungsschutzes betroffen.

Bei vielen Lebens- und Rentenversicherungen bieten wir als Alternativen zur Beitragsfreistellung, wie die Herabsetzung der Beiträge oder eine Stundung bis zu 3 Monaten an.

Meine Kolleginnen und Kollegen beraten Sie telefonisch unter 0800 4 100 104 gerne telefonisch über die Alternativen zu Ihren Lebensversicherungen. Alternativ können Sie sich auch an Ihre Allianz Agentur vor Ort wenden.

Ich hoffe, meine Informationen helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße, Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-12-30T17:09:27Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:09 Uhr
Hallo,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Es geht zunächst nicht um die Kündigung der Verträge, sondern um die Beitragsfreistellung, wie ich in meiner Frage bereits formulierte.
Ich werde mich selbst mit meinem Allianz-Vetreter in Verbindung setzen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Norbert Weber
2015-12-30T17:16:49Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:16 Uhr
ich sende Ihnen aber trotzdem die Daten und würde mich freuen, wenn Sie meine Fragen beantworten könnten.
2015-12-30T17:18:03Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:18 Uhr
Hallo Herr Weber,

es tut mir leid, dass wir Ihre Frage als Kündigungswunsch verstanden haben.

Ja, der Weg über den Vermittler ist in diesem Fall ratsam. Er kann mit Ihnen direkt über die Verträge sprechen und die Änderung ggf. gleich im persönlichen Gespräch vornehmen.

Ich gebe Ihnen gerne auch noch die Rufnummer unserer Kollegen in den jeweiligen Vertragsabteilungen. Diese sind von Montag- Freitag von 08.00 Uhr- 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

Lebensversicherung: 0800/4100104

Unfallversicherung: 0800/4100115

Liebe Grüße und alles Gute für das nächste Jahr.

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-12-30T17:24:38Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:24 Uhr
Gerne Herr Weber,

Sobald ich Ihre Daten habe, gebe ich ihre Anfrage an die zuständigen Kollegen weiter.

Oder Sie teilen mir in Ihrer Mail gleich mit, dass ich es an Ihren zuständigen Vermittler gebe und er sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-12-30T17:31:32Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:31 Uhr
die Mail ist gerade raus gegangen...
2015-12-30T17:43:41Z
  • Mittwoch, 30.12.2015 um 18:43 Uhr
Hallo Herr Weber,

können Sie die Mail noch einmal senden?

Hier hat das System einen Buchstaben verschluckt.

Die richtige Mailadresse ist allianzhilft.dialog@allianz.de

Ich habe diese in der Antwort von Daniel sofort korrigiert.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄