Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Sepa konnte nicht abgebucht werden

Wie gehe ich vor wenn sepa Lastschriftverfahren nicht abgebucht werden konnte?
Richtige Antwort
2019-08-05T06:12:34Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 05.08.2019 um 08:12 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Guten Morgen Christin Sutryk,

gerne bin ich Ihnen behilflich.

Sie haben beim Vertragsabschluss der Allianz ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt, so nennt man die neue europäische Einzugsermächtigung, welche die bisherige Einzugsermächtigung ersetzt. Mit dem SEPA-Lastschriftmandat, kurz Mandat, erlauben Sie der jeweiligen Allianz Gesellschaft, per Lastschrift Geld von Ihrem Konto einzuziehen. Gleichzeitig beauftragen Sie damit Ihre Bank, den Betrag von Ihrem Konto abzubuchen und auf das Konto der jeweiligen Allianz Gesellschaft zu überweisen.
Wenn das Mandat nicht bei uns eingeht, müssen wir aus rechtlichen Gründen die Zahlungsweise von Lastschrift auf Überweisung mit Rechnung umstellen.

Nun zu Ihrer Frage:
Das SEPA-Lastschriftmandat wurde durch Sie erteilt und der Allianz auch unterschrieben übermittelt. Kommt es erstmalig zu einem Lastschriftrückläufer, bucht die Allianz automatisch 14 Tage später den fälligen Beitrag erneut ab.
Schlägt diese Abbuchung erneut fehl, entfällt die erteilte Lastschriftermächtigung, der Beitrag muss durch den Versicherungsnehmer eingezahlt werden oder, und er erteilt der Allianz eine erneute Einzugsermächtigung.

Da ich leider ohne weitere Daten nicht im Detail auf Ihrer fehlgeschlagenen Abbuchung eingehen kann,  rate ich Ihnen kurz zum Telefonhörer zu greifen. Da Sie die Kategorie Lebensversicherung ausgewählt haben, erreichen Sie meine Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100104 (Mo-Fr 8-20 Uhr).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Wenn nicht, kommen Sie gerne wieder auf mich zu.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2019-08-05T07:12:26Z
  • Montag, 05.08.2019 um 09:12 Uhr
Vielen dank für die schnelle Antwort.

Es konnte einmal die BU und einmal die Privatschutz nicht abgebucht werden.
Möchte lediglich bloß wissen ob generell alles Versicherungen bei der Allianz automatisch nochmal nach 14Tagen abgebucht werden oder ob ich bei bestimmten ein neues Mandat stellen muss und den Beitrag überweisen muss. Lg
2019-08-05T07:18:25Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 05.08.2019 um 09:18 Uhr
Hallo Christin Sutryk,

gerne gehe ich noch einmal näher auf Ihre Frage ein.

Grundsätzlich ist die Verfahrensweise bei jeder Versicherungsparte (Lebens-, Kranken-, Sachversicherung) gleich. Solange wie es die erste fehlgeschlagene Abbuchung betrifft, erfolgt der erneute Einzug des Beitrages nach 14 Tagen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Wochenstart.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-08-06T22:48:30Z
  • Mittwoch, 07.08.2019 um 00:48 Uhr
Was ist den gemeint mit erster fehlgeschlagener Buchung? Hatte vor 2 Monaten schonmal eine ähnliche Situation. Sollte mal das Datum zum abbuchen ändern🙈
2019-08-07T06:13:51Z
  • Mittwoch, 07.08.2019 um 08:13 Uhr
Hallo Christin Sutryk,

wie von meiner Kollegin Franziska beschrieben, wird nach einer ersten fehlgeschlagenen Abbuchung erneut nach 14 Tagen versucht die Beiträge von Ihrem Konto abzubuchen. Sollte dies nicht gelingen, spricht man von einer zweiten fehlgeschlagenen Abbuchung und der Vertrag wird auf Überweisung umgestellt. In diesem Fall werden Sie separat informiert.

Der Hinweis "erste fehlgeschlagene Abbuchung" bezieht sich hierbei auf den aktuellen Beitrag, der per SEPA bezahlt werden sollte. Beiträge und Lastschriftrückläufer aus der Vergangenheit, die bereits beglichen wurden, spielen dabei keine Rolle.

Das Abbuchungsdatum können Sie ganz bequem über unseren Onlineservice ändern. Anbei der Link zu der Seite:

https://www.allianz.de/service/

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄