Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Sia12345!

vorzeitige Auszahlung der BAV bei AG-Wechsel?

Sehr geehrte Damen und Herren, 


ich werde meinen jetzigen AG zum Ende des Jahres verlassen. Ist eine frühzeitige Auszahlung der BAV möglich? Ich habe knapp zwei Jahre dort gearbeitet. 


Vielen Dank und herzliche Grüße



Richtige Antwort
2021-11-16T13:41:06Z
  • Dienstag, 16.11.2021 um 14:41 Uhr

Hallo Sia12345!,


vielen Dank für Ihre Anfrage. 


Gerne möchte ich Sie in der Klärung zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge unterstützen. 


Mit unter ist es möglich, dass Ihr Vertrag der gesetzlichen Verfügbarkeitsbeschränkung unterliegt.

 

Mit der Verfügungsbeschränkung will der Gesetzgeber verhindern, dass die der Altersversorgung dienende Maßnahme des Arbeitgebers durch vorzeitige Inanspruchnahme ausgehöhlt wird. Zudem wurde diese Versicherung vom Gesetzgeber mit einem Steuervorteil gefördert. Als Bedingung für diesen Steuervorteil verlangt der Gesetzgeber, dass diese Versicherung für die Altersversorgung verwendet werden muss. Sie können sich aus diesem Grund die Versicherungsleistung nicht auszahlen lassen.


Den Wert der Versicherung kann man daher leider nicht vorzeitig kündigen, beleihen oder abtreten. 


Sie können jedoch in diesem Fall den Vertrag privat (beitragsfrei oder mit Beitragszahlung) fortführen oder bei Ihren künftigen Arbeitgeber anfragen, ob dieser die betriebliche Altersvorsorge übernehmen möchte. 


Um Ihre Frage vollumfänglich beantworten zu können, ist daher ein Blick in Ihren Vertrag von Nöten. 


Bitte senden Sie mir eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de und teilen Sie mir folgende Daten mit:


• Ihren Usernamen

• Ihre Vertragsnummer

• Ihre vollständigen Kontaktdaten


Wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter. 


Alternativ erreichen Sie unsere zuständigen Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer
0800 4100 104, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Beste Grüße

Franzi



Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2021-11-20T13:47:53Z
  • Samstag, 20.11.2021 um 14:47 Uhr
Guten Tag Sia12345!,

bisher haben wir keine E-Mail von Ihnen erhalten.

Ich hoffe, Sie konnten Ihr Anliegen an anderer Stelle lösen. Falls Sie doch noch unsere Hilfe benötigen, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄