Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Eva

Auszahlung Lebensversicherung an einen Dritten

Meine ledige kinderlose Tante ist verstorben. Sie hatte eine LV, in der ihr Bruder (mein Onkel) als Begünstigter eingetragen war. Mein Onkel benötigt das Geld jedoch nicht und möchte, dass das Geld auf mein Konto ausbezahlt wird. In diesem Fall erfolgt ja eine Meldung ans Finanzamt.

Muss nun mein Onkel Erbschaftsteuer und ich dann nochmal Schenkungssteuer bezahlen?

Danke bereits im Voraus für Beantwortung meiner Frage.

Richtige Antwort
2021-04-03T06:08:52Z
  • Samstag, 03.04.2021 um 08:08 Uhr
Hallo Eva,

zunächst möchte ich Ihnen mein Beileid aussprechen!
In diesem Fall empfehle ich Ihrem Onkel (gerne auch in Ihrem Beisein), sich direkt an meine Kollegen der Vertragsabteilung zu wenden. Diese klären gerne alle offenen Fragen mit ihm.

Sie erreichen die Kollegen von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄