Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Keek

Nettotarife Lebensversicherung

Ich habe gelesen, dass die Allianz nun auch für die kapitalbildende
Lebensversicherung Nettotarife  anbietet. Welche Tarife gibt es denn als
Nettopolice und auf welchen Vertriebswegen kann man in diese Tarife
investieren? Vielen Dank!
Richtige Antwort
2018-09-04T13:02:54Z
  • Dienstag, 04.09.2018 um 15:02 Uhr
Hallo Keek,

soeben habe ich die Rückmeldung unserer Spezialisten erhalten.

Der Versicherungsberater (gegen Honorar) wurde im Rahmen des Insurance Distribution Directive (IDD)-Umsetzungsgesetzes zur Vermittlung von Geschäft bei der Allianz Lebensversicherungs-AG als Vertriebsweg aufgenommen. Die Vergütung erfolgt über ein Honorar, welches vom Versicherungsnehmer gezahlt wird.

Damit ein Versicherungsberater einen Antrag mit Honorartarif einreichen kann, muss er zuvor bei der Allianz einen entsprechenden Reversierungsprozess durchlaufen. Ähnlich einem Reversierungsprozess bei Versicherungsmaklern.

Der Honorartarif der Allianz kann grundsätzlich auch von Versicherungsmaklern und Versicherungsvertretern abgeschlossen werden. Der Angebotsprozess verläuft analog zum Prozess bei Versicherungsberatern bis auf weiteres ausschließlich über die zuständigen Vertriebsunterstützungen/Direktvertrieb.

Das Tarifspektrum für Honorartarife erstreckt sich grundsätzlich über das gesamte, für den Neuzugang geöffnete, Produktportfolio von Allianz Leben.

Wussten Sie schon? Die Begrifflichkeit Nettotarife/-Policen finden Sie nur im Sachversicherungsbereich. Im Bereich Lebensversicherungen heißt es Honorartarif.

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, kommen Sie gerne wieder hier im Forum auf meine Kollegen und mich zu.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 weitere Kommentare
2018-09-03T05:59:58Z
  • Montag, 03.09.2018 um 07:59 Uhr
Hallo Keek,

es freut mich, dass Sie sich für unsere Absicherungsvarianten interessieren.

Gerne werde ich mich bei unseren Spezialisten über diese Tarife informieren. Sobald ich eine Rückmeldung erhalte, komme ich umgehend wieder auf Sie zu.

Gerne können Sie sich auch direkt bei den Kollegen informieren. Kontaktieren Sie diese hierzu unter der Rufnummer 0800/4100104 (Mo-Fr. 8-20 Uhr)

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-09-04T13:02:54Z
  • Dienstag, 04.09.2018 um 15:02 Uhr
Hallo Keek,

soeben habe ich die Rückmeldung unserer Spezialisten erhalten.

Der Versicherungsberater (gegen Honorar) wurde im Rahmen des Insurance Distribution Directive (IDD)-Umsetzungsgesetzes zur Vermittlung von Geschäft bei der Allianz Lebensversicherungs-AG als Vertriebsweg aufgenommen. Die Vergütung erfolgt über ein Honorar, welches vom Versicherungsnehmer gezahlt wird.

Damit ein Versicherungsberater einen Antrag mit Honorartarif einreichen kann, muss er zuvor bei der Allianz einen entsprechenden Reversierungsprozess durchlaufen. Ähnlich einem Reversierungsprozess bei Versicherungsmaklern.

Der Honorartarif der Allianz kann grundsätzlich auch von Versicherungsmaklern und Versicherungsvertretern abgeschlossen werden. Der Angebotsprozess verläuft analog zum Prozess bei Versicherungsberatern bis auf weiteres ausschließlich über die zuständigen Vertriebsunterstützungen/Direktvertrieb.

Das Tarifspektrum für Honorartarife erstreckt sich grundsätzlich über das gesamte, für den Neuzugang geöffnete, Produktportfolio von Allianz Leben.

Wussten Sie schon? Die Begrifflichkeit Nettotarife/-Policen finden Sie nur im Sachversicherungsbereich. Im Bereich Lebensversicherungen heißt es Honorartarif.

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, kommen Sie gerne wieder hier im Forum auf meine Kollegen und mich zu.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-19T08:37:28Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 10:37 Uhr
Was ist mit Honorartarifen in der privaten Krankenversicherung? Gibt es diese auch schon über Makler per (Vermittlungs-) "Honorar"?


Danke!

2019-10-19T08:43:09Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 10:43 Uhr
Hallo Ciqun,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Für andere User könnte dies natürlich ebenfalls interessant sein.

Gerne werde ich mich hierzu direkt bei unseren Spezialisten informieren. Sobald ich eine Rückmeldung erhalte, werde ich diese hier umgehend veröffentlichen.

Sollten Sie sich selbstständig informieren wollen, stehen Ihnen meine Kollegen gerne unter der Rufnummer 0800/4100109 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr) zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-19T08:55:22Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 10:55 Uhr
ok, ich habe eine eigene, neue Frage in einem separaten Thread mit zusätzlichen Fragen, meiner Motivation und Hintergrundinfo erstellt.
2019-10-19T09:05:03Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 11:05 Uhr
Hallo Ciqun,

ich habe Ihren separaten Post soeben beantwortet.

Natürlich werden wir auch diese Fragen bei unserer Antwort berücksichtigen.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-23T09:37:44Z
  • Mittwoch, 23.10.2019 um 11:37 Uhr
Hallo Ciqun,

wie versprochen, melde ich mich mit einer Antwort zurück.

Wir -die Allianz - bietet sogenannte Honorartarife an. Diese finden Sie in unseren Tarifen, welche in einer Best-Absicherung angeboten werden.

Bei Abrechnungen über das 3,5fache der GOÄ/GOZ spricht man von Honorar welches der Arzt vorher mit dem Patienten vertraglich regeln muss.

Da es hierbei jedoch eine Vielzahl von Absicherungsvarianten und Optionen gibt, empfehle ich Ihnen auf einen Allianz Vertreter vor Ort zu zugehen und sich individuell beraten zu lassen.

Eine Allianz Vertretung in Ihrer Nähe finden Sie unter:

www.allianz.de/agentursuche

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄