Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
e.bauer

Gibt es noch Daten zu meiner Motoradversicherung die ich vor ca. 20 Jahren gekün

Sehr geehrte Damen und Herren


Gibt es noch Daten zu meiner Motoradversicherung die ich vor ca. 20 Jahren gekündigt habe ?

Ich würde gerne wissen welche Schadensfreiheitsklasse ich damals hatte.



Richtige Antwort
2020-08-04T12:13:19Z
  • Dienstag, 04.08.2020 um 14:13 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo e.bauer,

ich habe Ihnen abschließend eine E-Mail geschickt.

Sollten Sie wieder einmal eine Frage haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

@Für unsere Mitleser: Vertragspause – was passiert mit der Schadenfreiheitsklasse?

Unterbrechen Sie die Fahrzeugversicherung, weil Sie beispielsweise einen Firmenwagen erhalten und dieser vom Unternehmen versichert wird, bleibt Ihnen Ihre bis dahin erfahrene SF-Klasse für bis zu zehn Jahre erhalten - aber auch hier gelten die konkreten Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsgesellschaft. Einige stufen nämlich die SF-Klassen mit jedem Jahr der Vertragsunterbrechung um eine Klasse zurück, andere nicht. Hier bei der Allianz bleibt Ihr Schadenfreiheitsrabatt bis zu 10 Jahre erhalten.

Sollten Sie Ihren Autoversicherungsvertrag jedoch nur für weniger als sechs Monate im Versicherungsjahr unterbrechen, haben Sie keinerlei Folgen zu erwarten: Er wird ganz normal im folgenden Versicherungsjahr eine SF-Klasse höher eingestuft. Nach dem Ablauf von sieben Jahren müssen Sie jedoch damit rechnen, dass Ihre SF-Klasse gelöscht wird - Sie würden dann wieder in der SF-Klasse 0 beginnen. Eine Alternative kann die Übertragung der SF-Klasse auf eine andere Person darstellen.

Weitere Informationen bezüglich der Schadenfreiheitsklasse finden Sie unter folgendem Link: https://www.allianz-autowelt.de/kfz-versicherung/schadenfreiheitsklasse/

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2020-08-03T14:09:03Z
  • Montag, 03.08.2020 um 16:09 Uhr
Hallo e.bauer,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Gerne prüfen wir Ihr Anliegen.

Bitte lassen Sie uns hierzu Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an allianzhilft.dialog@allianz.de zukommen und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.


Wir befinden uns dort im geschützten Bereich und können individuell auf Ihr Anliegen eingehen, unter Einhaltung des Schutz Ihrer persönlichen Daten.


Alternativ können Sie auch unsere Kollegen der Vertragsabteilung kontaktieren unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100101 (Mo-Fr 8-20 Uhr).

Beste Grüße
Annett

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-08-04T12:13:19Z
  • Dienstag, 04.08.2020 um 14:13 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo e.bauer,

ich habe Ihnen abschließend eine E-Mail geschickt.

Sollten Sie wieder einmal eine Frage haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

@Für unsere Mitleser: Vertragspause – was passiert mit der Schadenfreiheitsklasse?

Unterbrechen Sie die Fahrzeugversicherung, weil Sie beispielsweise einen Firmenwagen erhalten und dieser vom Unternehmen versichert wird, bleibt Ihnen Ihre bis dahin erfahrene SF-Klasse für bis zu zehn Jahre erhalten - aber auch hier gelten die konkreten Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsgesellschaft. Einige stufen nämlich die SF-Klassen mit jedem Jahr der Vertragsunterbrechung um eine Klasse zurück, andere nicht. Hier bei der Allianz bleibt Ihr Schadenfreiheitsrabatt bis zu 10 Jahre erhalten.

Sollten Sie Ihren Autoversicherungsvertrag jedoch nur für weniger als sechs Monate im Versicherungsjahr unterbrechen, haben Sie keinerlei Folgen zu erwarten: Er wird ganz normal im folgenden Versicherungsjahr eine SF-Klasse höher eingestuft. Nach dem Ablauf von sieben Jahren müssen Sie jedoch damit rechnen, dass Ihre SF-Klasse gelöscht wird - Sie würden dann wieder in der SF-Klasse 0 beginnen. Eine Alternative kann die Übertragung der SF-Klasse auf eine andere Person darstellen.

Weitere Informationen bezüglich der Schadenfreiheitsklasse finden Sie unter folgendem Link: https://www.allianz-autowelt.de/kfz-versicherung/schadenfreiheitsklasse/

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄