Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Neues Auto gekauft und altes Fahrzeug noch angemeldet.

Habe neues Auto gekauft und evB- Nummer erhalten. Autohaus meldet an. Mein altes Fahrzeug ist noch angemeldet.Möchte es demnächst abmelden.Im welchen Zeitraum muss ich das tun?
Richtige Antwort
2021-04-26T06:17:35Z
Guten Morgen Schumi 2,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Zu welchem Zeitraum Sie Ihr Fahrzeug abmelden, obliegt Ihnen.
Sie müssen Ihr Auto nicht zwingend abmelden, können es aber tun. Melden Sie Ihr Auto ab, sind Sie auf der sicheren Seite. Kfz-Versicherung und Steuer müssen Sie dann nicht mehr bezahlen. Es entstehen lediglich die Kosten für das Abmelden des Autos. Wollen Sie das Auto aber übergeben, muss der Käufer ein Kurzzeitkennzeichen organisieren. Das brauchen Sie auch, wenn der Käufer in dem Zeitraum eine Probefahrt machen will.

Üblicherweise wird der neue Besitzer das Auto direkt nach dem Kauf des Kfz ummelden. Dazu verpflichtet er sich meist sogar im Kaufvertrag. Sie müssen also nicht extra bei der Behörde Ihr Auto abmelden. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollten Sie aber direkt nach dem Verkauf die Zulassungsstelle und Ihre Versicherung durch eine Veräußerungsanzeige informieren, dass Sie Ihr Auto verkauft haben.
Weitere Infos, Tipps sowie einen Kaufvertrag finden Sie unter: https://www.allianz-autowelt.de/kaufen-verkaufen/auto-verkaufen-tipps/

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und wünsche einen tollen Start in die neue Woche.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄