Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Lennart

Lassen sich E-Scooter versichern?

Guten Tag,


Lassen sich bei ihnen auch Elektro Scooter, wie zum Beispiel der M365 von Xiaomi versichern? Fällt das vielleicht unter die Moped- und Rollerversicherung?


Viele Grüße

Richtige Antwort
2019-05-24T15:06:44Z
  • Freitag, 24.05.2019 um 17:06 Uhr

Hallo Lennart und Julia-Noemi15,


ich habe Neuigkeiten zum Thema E-Scooter. Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.


Ein E-Scooter zählt mit unter die Elektrokleinstfahrzeugen (eKF).
Hier sind die wichtigsten Kriterien für ein neues eKF:

  • Elektrischer Antrieb
  • Geschwindigkeit ≥ 6 km/h und ≤ 20 km/h
  • Lenk- oder Haltestange
  • Leergewicht maximal 55 Kilo

Keine eKF sind demnach elektrische Skateboards, Waveboards oder Monowheels. Diese Fahrzeuge sind weiterhin nicht für den Verkehr in der Öffentlichkeit zugelassen.
Wer darf ein eKF fahren?
Die eKFs dürfen von Personen gefahren werden die das 14 Lebensjahr vollendet haben. Es besteht weder Führerschein- noch Helmpflicht.
Wo dürfen eKF gefahren werden?
EKF müssen Radwege oder Radfahrstreifen benutzen. Sind solche nicht vorhanden, darf auf der Straße gefahren werden.
Was ist zu der Beschilderung zu sagen?
Für eKF sind, statt der Kennzeichenschilder aus Blech, neue Versicherungsplaketten vorgesehen. Diese sind selbstklebend und auf den eKF auf einer hierfür vorgesehenen Stelle anzubringen. Neben der eigentlichen Plakette gibt es zusätzlich einen sogenannten "Dokumentationsteil". Dieser hat keine Relevanz für das Fahrzeug, den Versicherungsumfang oder die Zulassung. Er kann zur Dokumentation abgezogen und z.B. in eine Akte geklebt werden.

Wie ist der Geltungsbereich der Mopedversicherung?

  • Krafthaftpflichtversicherung - Versicherungsschutz gilt in Europa und in der EU
  • Teilkaskoversicherung - Versicherungsschutz gilt in den geografischen Grenzen Europas

Möchten Sie im Vorfeld noch weitere Fragen abklären oder Ihren E-Scooter versichern, dann können Sie das nur über eine Allianz Vertretung vor Ort erledigen. Haben Sie noch keinen Vertreter vor Ort oder benötigen noch einmal die Kontaktdaten Ihres Vertreters? Dann finden Sie diese hier:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne auch meine Kollegen der Mopedversicherung zur Verfügung. Diese erreichen Sie unter 0800 4710106 (Mo-Fr 8-20 Uhr).


@Julia-Noemi15: In erster Linie kann ich hier nur für die Allianz Deutschland Auskunft erteilen, da ich leider keinen Einblick in die Vorgaben der anderen Länder habe. Bitte haben Sie dafür Verständnis.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.


Viele Grüße

Franziska


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
11 weitere Kommentare
2019-04-16T11:35:40Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 13:35 Uhr
Hallo Lennart,

super, dass Sie sich vorab über den Versicherungsschutz informieren.

Wie Sie vielleicht schon aus den Medien entnehmen konnten, ist die Zulassung eines Elektro Scooter in Deutschland noch nicht komplett geklärt. Auch wir in der Versicherungsbranche befinden uns hier noch in Klärung.

Ich habe Ihre Anfrage an meine Spezialisten weitergeleitet. Sobald ich eine Rückmeldung für Sie erhalten habe, melde ich mich sofort im Forum bei Ihnen zurück.

Viele Grüße und einen sonnigen Tag
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-04-16T13:29:53Z
  • Dienstag, 16.04.2019 um 15:29 Uhr

Hallo Lennart,


vielen Dank für deine Frage, gerne versuche ich im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten aufzuklären.

Dies ist ein aktuell sehr heiß diskutiertes Thema.

E-Scooter fallen unter die Versicherungspflicht und werden über einen Aufkleber am Fahrzeug gekennzeichnet. Eine Gesetzgebung wird gegen Mai/Juni erwartet, bis diese in Kraft tritt können wir hier leider noch keine Auskünfte treffen. 

Sobald es aber soweit ist, können E-Scooter bei den Kollegen der Mopedversicherung versichert werden.

Diese sind unter 0800 4710106 (Mo-Fr 8-20 Uhr)  zu erreichen.


Liebe Grüße

Thomas, aus der Kfz-Abteilung München



2019-05-14T09:12:49Z
  • Dienstag, 14.05.2019 um 11:12 Uhr

Hallo zusammen,


es wäre interessant zu wissen, welche Versicherungsregelungen in den anderen EU-Ländern bestehen.

Hat die Allianz schon Versicherungen in anderen Ländern im Angebot.

Kann ich z. B. in einem anderen Land eine Versicherung abschließen und dann in Deutschland fahren.

Wenn ich in einem anderen Land eine oder keine Zulassung brauche, kann mir dann die Teilnahme am deutschen Straßenverkehr (Europarecht) überhaupt verweigert werden?


Liebe Grüße

Dr. Thomas Sowa

2019-05-14T09:32:21Z
  • Dienstag, 14.05.2019 um 11:32 Uhr
Guten Tag Julia-Noemi15,

Sie haben sicher bereits gelesen, dass das Thema der E-Scooter Nutzung, Versicherung immer noch in Klärung ist. Inwieweit ausländische Versicherer dies handhaben, kann ich Ihnen leider nicht beantworten. Aufschlussreich sind hier die zugrundeliegenden Versicherungsbedingungen, diese regeln den Versicherungsumfang des Vertrages.

Gerne werde ich mich noch einmal bei meinen zuständigen Kollegen schlaumachen, ob es bereits Neuigkeiten gibt und mich unaufgefordert bei Ihnen zurückmelden.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-05-14T11:01:18Z
  • Dienstag, 14.05.2019 um 13:01 Uhr
Hallo Julia-Noemi15,

die zuständigen Kollegen haben mir eben eine Rückmeldung gegeben. Gerne sorge ich für Transparenz:

Bisher wurde keine Gesetzgebung verabschiedet, daher können wir noch keinerlei Details zur Versicherung abgeben.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Informationen weiterhilft.

Liebe Grüße,
Lisa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2019-05-24T15:06:44Z
  • Freitag, 24.05.2019 um 17:06 Uhr

Hallo Lennart und Julia-Noemi15,


ich habe Neuigkeiten zum Thema E-Scooter. Diese möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.


Ein E-Scooter zählt mit unter die Elektrokleinstfahrzeugen (eKF).
Hier sind die wichtigsten Kriterien für ein neues eKF:

  • Elektrischer Antrieb
  • Geschwindigkeit ≥ 6 km/h und ≤ 20 km/h
  • Lenk- oder Haltestange
  • Leergewicht maximal 55 Kilo

Keine eKF sind demnach elektrische Skateboards, Waveboards oder Monowheels. Diese Fahrzeuge sind weiterhin nicht für den Verkehr in der Öffentlichkeit zugelassen.
Wer darf ein eKF fahren?
Die eKFs dürfen von Personen gefahren werden die das 14 Lebensjahr vollendet haben. Es besteht weder Führerschein- noch Helmpflicht.
Wo dürfen eKF gefahren werden?
EKF müssen Radwege oder Radfahrstreifen benutzen. Sind solche nicht vorhanden, darf auf der Straße gefahren werden.
Was ist zu der Beschilderung zu sagen?
Für eKF sind, statt der Kennzeichenschilder aus Blech, neue Versicherungsplaketten vorgesehen. Diese sind selbstklebend und auf den eKF auf einer hierfür vorgesehenen Stelle anzubringen. Neben der eigentlichen Plakette gibt es zusätzlich einen sogenannten "Dokumentationsteil". Dieser hat keine Relevanz für das Fahrzeug, den Versicherungsumfang oder die Zulassung. Er kann zur Dokumentation abgezogen und z.B. in eine Akte geklebt werden.

Wie ist der Geltungsbereich der Mopedversicherung?

  • Krafthaftpflichtversicherung - Versicherungsschutz gilt in Europa und in der EU
  • Teilkaskoversicherung - Versicherungsschutz gilt in den geografischen Grenzen Europas

Möchten Sie im Vorfeld noch weitere Fragen abklären oder Ihren E-Scooter versichern, dann können Sie das nur über eine Allianz Vertretung vor Ort erledigen. Haben Sie noch keinen Vertreter vor Ort oder benötigen noch einmal die Kontaktdaten Ihres Vertreters? Dann finden Sie diese hier:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Für weitere Informationen stehen Ihnen gerne auch meine Kollegen der Mopedversicherung zur Verfügung. Diese erreichen Sie unter 0800 4710106 (Mo-Fr 8-20 Uhr).


@Julia-Noemi15: In erster Linie kann ich hier nur für die Allianz Deutschland Auskunft erteilen, da ich leider keinen Einblick in die Vorgaben der anderen Länder habe. Bitte haben Sie dafür Verständnis.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.


Viele Grüße

Franziska


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-23T08:52:12Z
  • Montag, 23.09.2019 um 10:52 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo, habe grade bei Ihnen hier XXXXX eine Versicherung abgeschlossen, aber habe noch keine Unterlagen bekommen. Wann kommen diese? Danke


Sorry, dass ich mich hier melde, aber bei der Seite meldet sich niemand. Danke

2019-09-23T09:28:42Z
  • Montag, 23.09.2019 um 11:28 Uhr
Hallo jazzhands,

ich kann Ihnen leider nicht mitteilen, wann Sie Ihre Versicherungsunterlagen erhalten werden. Der Grund dafür ist, dass es sich bei dieser Versicherung nicht um ein Angebot der Allianz handelt und ich somit keinen Zugriff auf Ihre Daten habe. Bitte wenden Sie sich zur Klärung direkt an den Anbieter.

Zur Einhaltung unserer Spielregeln habe ich den von Ihnen angegebenen Link aus Ihrer Anfrage gelöscht.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-09-23T15:50:38Z
  • Montag, 23.09.2019 um 17:50 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.

Hallo Corny, vielen Dank fuer Ihre Antwort, ich bin mir jedoch absolut sicher, dass ich bei xxxxxxxxxxxxxx eine Scooter Versicherung der Allianz abgeschlossen habe. Kann Ihnen dazu gern die EMail zeigen. Das Problem ist, dass ich da niemanden erreiche



mfg 

2019-09-23T16:02:52Z
  • Montag, 23.09.2019 um 18:02 Uhr
Hallo jazzhands,

wir, die Allianz, sind nicht Bestand dieser Versicherung. Wo genau haben Sie denn unseren Namen gelesen? Ich habe mir die Seite angeschaut und konnte nichts ausfindig machen.

Beste Grüße
Conny

P.S. den Link habe ich wieder unkenntlich gemacht.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄