Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
R. Matera

KFZ Versicherung Italien

Hallo,

da ich jedes Jahr mind. 1-2 Mal in Italien bin, überlege ich mir ein Auto anzuschaffen, statt jedes Mal einen teuren Wagen vor Ort zu mieten. Das Auto könnte bzw. müsste auch in Italien bleiben. Dort hätte ich die Gelegenheit es in einer abschließbaren Garage zu hinterlassen. Meine Fragen lauten nun:
1. Ist es sinnvoller ein Auto in Deutschland zu kaufen und zu versichern und dann nach Italien zu überführen oder
2. Wäre es besser ein Auto vor Ort zu kaufen und gibt es dann auch eine Möglichkeit das Auto nur für den temporären Zeitraum des Urlaubes zu versichern?
3. Gäbe es evtl. noch eine andere Alternative (z.B. temporäre Versicherung aus Deutschland?)

Ich wäre Ihnen für alle Hinweise und nützliche Tipps sehr dankbar!
Richtige Antwort
2018-03-12T14:30:02Z
  • Montag, 12.03.2018 um 15:30 Uhr
Hallo Riccardo Matera,

wenn man sich öfters im Jahr am gleichen Urlaubsort aufhält, bietet es sich natürlich an, ein eigenes Fahrzeug vor Ort parat zu haben, statt jedes Mal ein Fahrzeug zu mieten.

Grundsätzlich ist ein in Deutschland zugelassenes und versichertes Fahrzeug auch im Ausland versichert. Als Nachweis über die bestehende Versicherung benötigen Sie gegebenenfalls die grüne internationale Versicherungskarte.

Ob ein Einschränkungen bestehen, wenn das Fahrzeug in Italien bleibt, aber Sie zu Hause in Deutschland sind bzw. welche generellen Möglichkeiten bestehen, Ihr Fahrzeug zu versichern, erfahren Sie am schnellsten von meinen zuständigen Kollegen der Vertragsabteilung. Diese sind Montag – Freitag von 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 101.

Alternativ können Sie sich natürlich auch an Ihren Betreuer wenden. Er berät Sie ebenfalls gern. Sollten Sie noch keinen Betreuer haben, finden Sie eine Allianz-Agentur unter folgendem Link:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Zusätzlich frage ich noch bei unseren Spezialisten nach und melde mich hier im Forum zurück, sobald ich Informationen für Sie habe.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-03-12T14:30:02Z
  • Montag, 12.03.2018 um 15:30 Uhr
Hallo Riccardo Matera,

wenn man sich öfters im Jahr am gleichen Urlaubsort aufhält, bietet es sich natürlich an, ein eigenes Fahrzeug vor Ort parat zu haben, statt jedes Mal ein Fahrzeug zu mieten.

Grundsätzlich ist ein in Deutschland zugelassenes und versichertes Fahrzeug auch im Ausland versichert. Als Nachweis über die bestehende Versicherung benötigen Sie gegebenenfalls die grüne internationale Versicherungskarte.

Ob ein Einschränkungen bestehen, wenn das Fahrzeug in Italien bleibt, aber Sie zu Hause in Deutschland sind bzw. welche generellen Möglichkeiten bestehen, Ihr Fahrzeug zu versichern, erfahren Sie am schnellsten von meinen zuständigen Kollegen der Vertragsabteilung. Diese sind Montag – Freitag von 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 101.

Alternativ können Sie sich natürlich auch an Ihren Betreuer wenden. Er berät Sie ebenfalls gern. Sollten Sie noch keinen Betreuer haben, finden Sie eine Allianz-Agentur unter folgendem Link:

https://www.allianz.de/agentursuche/

Zusätzlich frage ich noch bei unseren Spezialisten nach und melde mich hier im Forum zurück, sobald ich Informationen für Sie habe.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-03-13T15:20:09Z
  • Dienstag, 13.03.2018 um 16:20 Uhr
Hallo Riccardo Matera,

ich habe soeben eine Rückmeldung der zuständigen Kollegen erhalten. Diese teilen folgendes mit:

Maßgebend für die Anmeldung und Versicherung des Fahrzeuges ist, wo sich der ständige Hauptwohnsitz des Versicherungsnehmers laut Personalausweis befindet. Wenn sich dieser in Deutschland befindet, bedeutet dies, dass er das Fahrzeug ausschließlich in Deutschland zulassen kann und darf.

Der Versicherungsnehmer hat grundsätzlich die Möglichkeit das Fahrzeug auf einen bestimmten Saisonzeitraum zu versichern z.B. März bis Juni., dies muss dann aber auch bei der Zulassungsstelle so angemeldet werden. Der Versicherungsnehmer erspart sich dadurch das An- und Abmelden des Fahrzeuges.

Ich hoffe, dass die Informationen hilfreich für Sie sind. Bei weiteren Fragen hilft Ihnen auch gern die Vertragsabteilung unter der bereits oben von mir genannten Rufnummer.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-03-16T08:24:00Z
  • Freitag, 16.03.2018 um 09:24 Uhr
Hallo Corny,

besten Dank für die Antwort. Mein Hauptwohnsitz ist in Deutschland. Wenn ich es richtig verstanden habe:
Kann ich mir also ein Auto in Italien kaufen und es mit den italienischen Papieren hier in Deutschland anmelden, richtig oder wäre hier ggf. noch etwas gesondertes zu beachten? Und dann könnte ich es saisonal für einen bestimmten Zeitraum z.B. Juli bis September jedes Jahr versichern, auch richtig?
Danke bereits für die Antwort!
MfG
R. Matera
2018-03-16T09:49:30Z
  • Freitag, 16.03.2018 um 10:49 Uhr
Hallo R. Matera,

Ihre Nachfrage kann ich durchaus verstehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich auf den Sachverhalt zur Zulassung des Fahrzeuges nicht weiter eingehen kann. Da ich von hier aus nur Auskunft zur Versicherung des Fahrzeuges geben kann. Ob die Zulassung mit italienischen Papieren in Deutschland möglich ist, müssten Sie bitte bei Ihrer örtlichen Zulassungsbehörde erfragen.

Zusätzlich habe ich mich bei meinen zuständigen Kollegen informiert. Sie können das Fahrzeug in Deutschland versichern, natürlich auch nur für die gewünschte Saison. Allerdings muss das Fahrzeug auch in Deutschland gefahren werden, um es hier versichern zu können.

Wenn Sie das Fahrzeug also nur in Italien bewegen, müssen Sie den Vertrag über einen italienischen Versicherer abschließen und auch dort zulassen.

Die Allianz ist auch in Italien vertreten, schauen Sie doch einfach mal unter folgendem Link:

https://www.allianz.it/

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franziska

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄