Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Jay1234

KFZ Versicherung

Hallo 


Wie oft kann ich von der urlaubsregelung im Jahr gebrauch machen 


Die Fahrerin ist noch in der Probezeit 

Es geht darum wenn wir in den Urlaub fahren das ich meine Tochter für den Zeitraum mit 

Eintragen möchte .


Viele grüße und einen guten rutsch ins neue Jahr 

Richtige Antwort
2021-12-28T17:18:45Z
  • Dienstag, 28.12.2021 um 18:18 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Jay1234,

vielen Dank für Ihre Anfrage. 

Die Allianz bietet Ihren Kunden diverse Corona-Zusatzleistung.
Noch bis zum 31. Dezember 2021 erweitert die Allianz den Fahrer­kreis Ihrer privaten Kfz-Ver­si­che­rung auf alle Familien­angehörige und Helfer – und das ohne formelle Anmeldung. Weitere Informationen finden Sie hier.  Scrollen Sie bis zum Passus  - Neues zur Allianz Autoversicherung - Noch mehr Leistung, noch mehr Service.

Um den Fahrkreis nach diesem Datum zu erweitern kontaktieren Sie einfach Ihre zuständige Allianz Vertretung vor Ort oder direkt die zuständigen Kolleg:innen unter den nachfolgenden kostenfreien Rufnummern, welche Sie Mo-Fr 8-20 Uhr erreichen: 


Abhängig von Ihrem Tarif nutzen Sie bitte:

  • bei einem Digital+ Vertrag die kostenfreie Rufnummer 0800 42 00 120 
  • bei einem Smart-Vertrag die kostenfreie Rufnummer 0800 41 00 145
  • bei allen anderen KFZ Tarifen die kostenfreie Rufnummer 0800 41 00 101


Zur Hinterlegung des "temporären Fahrerkreise benötigen die Kolleg:innen:

  • den Vor- und Nachnamen 
  • das Geburtsdatum 
  • und den entsprechenden Zeitraum des oder der weiteren Fahrer.  


Eine vorübergehende Fahrerkreiserweiterung ist:


  • bis zu 3-mal im Versicherungsjahr
  • und für einen Zeitraum von insg. max. 4 Wochen (=28 Tage) beitragsfrei möglich
  • die Meldung sollte spätesten 1 Tag vor Fahrtantritt 
  • die Meldung muss durch den Versicherungsnehmer erfolgen.


Bitte beachten Sie, dass dies nicht für die Allianz Direct gilt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und alles Gute für das neue Jahr 2022. 


Beste Grüße
Nancy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-12-28T17:24:16Z
  • Dienstag, 28.12.2021 um 18:24 Uhr
Meinen Sie den 31.12.2021 ?
2021-12-28T17:33:49Z
  • Dienstag, 28.12.2021 um 18:33 Uhr
Hallo Jay1234,

oh je, da hat sich doch der Fehlerteufel eingeschlichen. Entschuldigung.

Ja, ich meine den 31.12.2021.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und einen schönen Abend.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄