Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Daniel

Kfz Versicherung nicht übertragbar?

Guten Tag, ich möchte die Kfz Versicherung auf meine Ehefrau übertragen lassen. Sie ist die Halterin des Fahrzeugs und auch als Fahrerin eingetragen. Nun bekomme ich von einem Mitarbeiter gesagt, dass ich die Versicherung kündigen und neu abschließen muss. Das kann doch nicht richtig sein, oder?


Mit freundlichen Grüßen 

Daniel 

Richtige Antwort
2021-06-01T17:01:17Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 19:01 Uhr
  • zuletzt editiert von Ronny.
Hallo Daniel,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine Übertragung der Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) ist innerhalb der Familie möglich. Das heißt, es muss ein Verwandtschaftsverhältnis bestehen.

Die Übertragung der Schadenfreiheitsklasse ist möglich zwischen:

• Ehepartnern/Lebenspartnern
• Eltern und deren Kindern
• Großeltern und Enkeln
• Geschwistern
• Schwiegereltern und Schwiegerkindern
• Institution/Firma und einer individuellen Person

Damit die SF-Klasse auf Ihre Ehefrau übertragen werden kann, ist es von Nöten einen Versicherungsnehmerwechsel durchzuführen. Hierzu ist eine Aufhebung des Vertrages und die Erstellung eines Neuantrages notwendig.

Ich empfehle Ihnen hierzu den direkten Kontakt zu Ihrem Allianz Vertreter bei Ihnen vor Ort. Die Kontaktdaten finden Sie auf unseren Schreiben rechts oben aufgedruckt oder über unsere Agentursuche.

Dieser berät Sie gerne zu der Übertragung der SF-Klasse und füllt alle notwendigen Formulare mit Ihnen gemeinsam aus. So dass einer Übertragung nichts mehr im Weg stehen kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Für unsere Mitleser:

Viele interessante Informationen zu dem Thema Schadenfreiheitsrabatt finden Sie über unsere Website:

https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/schadenfreiheitsklasse-uebertragen/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2021-06-02T07:18:33Z
  • Mittwoch, 02.06.2021 um 09:18 Uhr
Guten Morgen, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ist dies nur zum Jahreswechsel möglich? Am Telefon sagte man mir gerade, daß es so nicht geht.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
2021-06-02T08:04:20Z
  • Mittwoch, 02.06.2021 um 10:04 Uhr
Hallo Daniel,

da es hier einer Beendigung / Neubeantragung der KFz-Versicherung bedarf, welche nur
zur jeweiligen Hauptfälligkeit möglich ist, schauen Sie doch bitte in Ihre Unterlagen
wann dies der Fall ist.

Die so genannte Hauptfälligkeit bezeichnet den exakten Versicherungsbeginn und somit
auch den jeweiligen Ablauf. Dieser Beginn muss nicht zwingend der 01.01. eines Jahres sein, sondern kann zu jedem beliebigen Datum erfolgen.
.
Hier spricht man dann von einem "unterjährigem Versicherungsbeginn".

Für alle weiteren Maßnahmen kontaktieren Sie bitte Ihre Vertretung vor Ort bzw. Ihren
persönlichen Ansprechpartner.

Beste Grüße
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄