Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
sven78

verschlimmbesserung der App

Hallo Allianz Team,

leider wurde die App mal wieder verschlimmbessert.
Ich bekomme seit heute die Meldung das ich mich mit einem Bluetooth Gerät verbinden soll obwohl die Verbindung besteht!

Ich starte die App -> die Meldung "Bluetooth Gerät verbinden" kommt -> ich klicke auf jetzt verbinden und gehe erneut durch die Verbindungseinstellungen -> der BT Stecker wird gefunden und man sollte meinen das war es... NEIN. Es kommt immer wieder die "Meldung Bluetooth Gerät verbinden" welche alles überlagert und man nicht mehr in die App kommt.
Ist das Problem bekannt? Wenn ja wie bekommt man das weg?

Mir fehlen noch 3 Medallien für diesen Monat um die mindestfahrten von 10 zu haben. Mehr mache ich eh schon nicht mehr da die App nach wie vor eine zumutung ist. Ich nutze die App bereits seit über einem Jahr und habe schon so meine Erfahrungen gesammelt.
Ein Bonus für meine zwei Fahrzeuge kam schon aber ich frage mich immernoch ob es den Aufwand wert ist.

Meine App hat die Version 3.11.0 und es gibt keine neuere im Play-Store.

MFG

Sven R.
Richtige Antwort
2020-12-28T20:06:56Z
  • Montag, 28.12.2020 um 21:06 Uhr
  • zuletzt editiert von Sebastian.
Hallo Wachsi123,

durch das Update kann es durchaus vorkommen, dass Verbindungen nicht mehr verfügbar sind und die Verbindung neu eingerichtet werden muss.
Sie gehen bitte in der App auf den Punkt Support/ FAQ und nun in den Bereich DriveDot / Stecker und dann auf DriveDot / Stecker verbinden

Jetzt gehen Sie bitte folgende Punkte chronologisch durch

  • Überprüfen Sie, ob Bluetooth aktiviert ist und aktivieren Sie es ggf.
  • DriveDot - Entfernen Sie den Batterie-Schutzstreifen und kippen Sie den DriveDot. Das Lämpchen am DriveDot blinkt kurz grün.
  • Stecker - Stecken Sie den Stecker in den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs. Das Lämpchen am Stecker blinkt nun grün.
  • Navigieren Sie in der BonusDrive-App zu ≡ → Einstellungen → Bluetooth Verbindung
  • Die BonusDrive App sucht nun nach passenden Bluetooth-Quellen
  • DriveDot - Koppeln Sie den DriveDot mit dem Gerätenamen DriveDot-XXXX.
  • Stecker - Koppeln Sie den Stecker mit dem Gerätenamen UMS Android XXXX. Es kann ein paar Minuten dauern, bis der Stecker sichtbar ist. Darüber hinaus kann der Stecker auch zunächst als UMS iPhone XXXX dargestellt werden - warten Sie ein bisschen, bis UMS Android XXXX erscheint.
  • Abschließend bestätigen Sie den Dialog "Bluetooth-Verbindung hergestellt" mit Klick auf "OK".

Wenn Sie diese Schritte geprüft haben und dennoch die Verbindung fehlschlägt, scrollen Sie bitte weiter nach unten und wählen den Punkt "Waren diese Informationen für Dich hilfreich? und gehen dann auf den blauen Button NEIN und kontaktieren das BonusDrive-Support Team via E-Mail.

Mit Ihrer Mitteilung über die App haben die Mitarbeiter Ihre Angaben aus der App incl. Ihrer Kontaktdaten parat und werden sich darum kümmern. Sie haben zusätzlich die Möglichkeiten, sich telefonisch an die Mitarbeiter unter der 0800/4100134 (Mo-Fr 8-20 Uhr) zu wenden und telefonisch die Schritte zur Lösung zu durchlaufen.

Ich hoffe, meine Schilderung hilft Ihnen weiter und wünsche Ihnen alles Gute für das kommende Jahr.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
13 Kommentare
2020-12-16T11:47:41Z
  • Mittwoch, 16.12.2020 um 12:47 Uhr
Hallo sven78,

vielen Dank für Ihre ausführliche Schilderung.

Ich habe mich für Sie soeben mit unseren Spezialisten von BonusDrive in Verbindung gesetzt haben.

Derzeit wird ein neues Update für die App installiert. Dieses sollte morgen ersichtlich sein. Es kann dadurch zu Schwierigkeiten in der Anwendung mit der App kommen.

Spätestens ab Freitag sollten Sie die Einstellungen oben rechts am Bildschirmrand erkennen. Die App prüft selber, ob alles korrekt ist. Wenn es dennoch zu Problemen kommt, werden Sie gebeten zwei Fahrten an unsere Spezialisten über das Support / FAQ - Funktion zu senden.

Unsere Kollegen schauen sich den Sachverhalt dann genauer an. Aufgrund des Jahresendgeschäftes und den damit verbundenen hohem Aufkommen, kommt es derzeit zu Verzögerungen in der Bearbeitung. Bitte haben Sie Geduld.

Sollte die Prüfung länger Zeit in Anspruch nehmen, wird dies selbstverständlich mit berücksichtigt, so dass Ihnen keine Nachteile entstehen.

Sie können die Kollegen vom BonusDrive-Team gerne auch direkt unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100134 kontaktieren. Meine Kollegen sind von Mo-Fr 08:00-20:00Uhr für Sie erreichbar. Im Telefonat können Sie die technischen Details besprechen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-17T07:02:24Z
  • Donnerstag, 17.12.2020 um 08:02 Uhr
Hallo Franzi,

danke für die Antwort.

Dann warte ich mal übers Wochendende ab und teste es am Montag wieder.
Wenn der fehler dann so wie bisher besteht kann ich keine Fahrten senden da ich ja nicht mal in den normalen Hauptbildschirm komme.
Oder wird trotzdem aufgezeichnet auch wenn dort steht das ich ein Bluetooth gerät verbinden soll?

Das komische ist ja auch das die App den BT Stecker findet und trotzdem diese Meldung bringt.

So wie ich die Antwort verstehe wird es ein Update der App übr den Playstore geben? Welche Version müsste ich nach dem Update haben?

Viele Grüße

Sven
2020-12-17T09:06:58Z
  • Donnerstag, 17.12.2020 um 10:06 Uhr
Hallo Sven78,

wie meine Kollegin Franzi bereits informiert hat, wird derzeit ein Update der BonusDrive App zur Verfügung gestellt. Bitte warten Sie ab, bis Ihnen dieses zur Verfügung steht. Über die App selbst bzw. über den PlayStore bzw. AppStore erhalten Sie die Information, wenn Ihnen das Update zum Download zur Verfügung steht.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-28T10:03:30Z
  • Montag, 28.12.2020 um 11:03 Uhr
Hallo Allianzteam,

ich habe das selbe Problem seit dem Update. 

Wann steht denn das angesprochen Update zur Verfügung? 

2020-12-28T10:49:57Z
  • Montag, 28.12.2020 um 11:49 Uhr
Hallo Wachsi123,

die Version 3.11.0.109132777 steht seit dem 15.12.2020 für Android zur Verfügung.

Für weitere Fragen dazu, stehen Ihnen meine Kollegen vom BonusDrive-Team unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100134 zur Verfügung. Diese sind von Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr für Sie erreichbar.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-28T19:26:33Z
  • Montag, 28.12.2020 um 20:26 Uhr
Schönen guten Abend,
trotz des Updates (wurde 16.12. aktualisiert) hat es keine Besserung gebracht und der Fehler ist immer noch nicht behoben.
LG
2020-12-28T19:27:33Z
  • Montag, 28.12.2020 um 20:27 Uhr
Hier ein Screenshot von heute.
Richtige Antwort
2020-12-28T20:06:56Z
  • Montag, 28.12.2020 um 21:06 Uhr
  • zuletzt editiert von Sebastian.
Hallo Wachsi123,

durch das Update kann es durchaus vorkommen, dass Verbindungen nicht mehr verfügbar sind und die Verbindung neu eingerichtet werden muss.
Sie gehen bitte in der App auf den Punkt Support/ FAQ und nun in den Bereich DriveDot / Stecker und dann auf DriveDot / Stecker verbinden

Jetzt gehen Sie bitte folgende Punkte chronologisch durch

  • Überprüfen Sie, ob Bluetooth aktiviert ist und aktivieren Sie es ggf.
  • DriveDot - Entfernen Sie den Batterie-Schutzstreifen und kippen Sie den DriveDot. Das Lämpchen am DriveDot blinkt kurz grün.
  • Stecker - Stecken Sie den Stecker in den Zigarettenanzünder Ihres Fahrzeugs. Das Lämpchen am Stecker blinkt nun grün.
  • Navigieren Sie in der BonusDrive-App zu ≡ → Einstellungen → Bluetooth Verbindung
  • Die BonusDrive App sucht nun nach passenden Bluetooth-Quellen
  • DriveDot - Koppeln Sie den DriveDot mit dem Gerätenamen DriveDot-XXXX.
  • Stecker - Koppeln Sie den Stecker mit dem Gerätenamen UMS Android XXXX. Es kann ein paar Minuten dauern, bis der Stecker sichtbar ist. Darüber hinaus kann der Stecker auch zunächst als UMS iPhone XXXX dargestellt werden - warten Sie ein bisschen, bis UMS Android XXXX erscheint.
  • Abschließend bestätigen Sie den Dialog "Bluetooth-Verbindung hergestellt" mit Klick auf "OK".

Wenn Sie diese Schritte geprüft haben und dennoch die Verbindung fehlschlägt, scrollen Sie bitte weiter nach unten und wählen den Punkt "Waren diese Informationen für Dich hilfreich? und gehen dann auf den blauen Button NEIN und kontaktieren das BonusDrive-Support Team via E-Mail.

Mit Ihrer Mitteilung über die App haben die Mitarbeiter Ihre Angaben aus der App incl. Ihrer Kontaktdaten parat und werden sich darum kümmern. Sie haben zusätzlich die Möglichkeiten, sich telefonisch an die Mitarbeiter unter der 0800/4100134 (Mo-Fr 8-20 Uhr) zu wenden und telefonisch die Schritte zur Lösung zu durchlaufen.

Ich hoffe, meine Schilderung hilft Ihnen weiter und wünsche Ihnen alles Gute für das kommende Jahr.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-10-31T11:50:52Z
  • Sonntag, 31.10.2021 um 12:50 Uhr
Guten Tag, wie herrlich (Ironie), dass diese Frage hier als gelöst angezeigt wird.
Wie bitte soll man die Schritte in dieser Anleitung (FAQ…) angehen, wenn jeder Button in der App von der Meldung „jetzt verbinden“ überblendet wird?
Gleiches Problem hier mit x Fahrzeugen. Egal wie oft ich welches Fahrzeug noch mit dem dongle verbinde, das Problem besteht weiter.
Für eine Alternative Lösung besten Dank vorab.
2021-11-01T08:09:20Z
  • Montag, 01.11.2021 um 09:09 Uhr
Guten Morgen bonuSdrivEgenervT,

willkommen in unserem Forum.
Fragen im Form gelten als gelöst, wenn wir dem User Kunden einen Weg zur Lösung seines Problems aufzeigen.

Ich verstehe durchaus, dass nicht jede Antwort eine Lösung für ein aktuelles Thema mit BonusDrive darstellt. Aus diesem Grund ist es in erster Linie ratsam, den Kontakt mit dem Support von BonusDrive herzustellen.

Zur schnellen Kontaktaufnahme mit dem BonusDrive Support gibt es diverse Möglichkeiten:

- Direkt über die TelematikApp.
Sie gehen in der App über den Auswahlpunkt "Support/FAQ", darüber können Sie eine direkte Nachricht an den technischen Support richten. Mit der Verwendung dieser Funktion senden Sie bereits wichtige benötigte Daten an das Support-Team. Den Kollegen ist es somit möglich, den Sachverhalt eingehend zu prüfen. Im Anschluss der Prüfung erhalten Sie selbstverständlich eine Rückmeldung der Kollegen.

- Die telefonische Kontaktaufnahme mit dem Support unter 0800 41 00 134 (Mo-Fr 08-20 Uhr) - dieser Service ist kostenfrei.

- Oder Sie kontaktieren uns und wir stellen für Sie den Kontakt mit dem Supportteam her.

Zu diesem Zweck benötige ich folgende Daten von Ihnen:

- Ihren Vor- und Familiennamen
- Ihre Vertragsnummer oder Ihr Kennzeichen
- Ihren im Forum verwendeten Usernamen
- sowie eine Rufnummer und ein Rückruffenster (bitte über mehrere Tage) zur telefonischen Kontaktaufnahme.

Ihre E-Mail richten Sie bitte an allianzhilft.dialog@allianz.de Wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄