Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Kalmusteich

Allianz lehnt Tarifgruppe B bei öffentlichen Dienst ab

Hallo,


ich habe bei der Allianz eine Quad Versicherubg abgeschlossen. Ich arbeite seit 15 Jahren bei einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (gesetzliche Krankenkasse). Die Allianz lehnt die Einstufung in den Tarif bun rückwirkend ab, da mein Arbeitgeber angeblich nicht öffentlicher Dienst ist.


Auf der Interentseite meines Arbeitgeber steht in den Impressum "Körperschaft des öffentlichen Rechts". Auch die Bescheinigung wurde entsprechend ausgefüllt und bei der Allianz eingereicht.


Ich versichere seit 15 Jahren PKWs und hatte noch nie Probleme mit bezüglich dem Rabatt. 


Am Telefon wurde ich nur patzig abgebügelt und unfreundlich behandelt.


Hat jemand gleiche Erfahrungen oder eine Lösung für das Problem? Muss ich wirklich wegen dem Rabatt zum Anwalt?


Grüße

Richtige Antwort
2022-05-18T08:09:27Z
  • Mittwoch, 18.05.2022 um 10:09 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Kalmusteich,

ich melde mich mit positiven Neuigkeiten zurück: Meine Kolleg:innen haben die Tarif- bzw. Berufsgruppe in Ihrem Vertrag geändert und Ihnen dazu auch ein Schreiben via Post sowie über Meine Allianz Portal zukommen lassen.

Es freut mich, wenn wir zur Klärung beitragen konnten.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-05-17T16:43:07Z
  • Dienstag, 17.05.2022 um 18:43 Uhr
Hallo Kalmusteich,

schön, dass Sie sich für eine Quadversicherung bei der Allianz entschieden haben. Weniger schön ist es, dass Sie negative Erfahrungen machen mussten. Gerne lasse ich dies anhand Ihres Vertrages prüfen. Senden Sie mir dazu bitte

- Ihren Namen,
- Ihre Anschrift,
- Ihr Geburtsdatum,
- Ihre Vertragsnummer sowie
- Ihren Usernamen aus dem Forum an
allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir machen dann gerne von dort aus weiter.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2022-05-18T08:09:27Z
  • Mittwoch, 18.05.2022 um 10:09 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Kalmusteich,

ich melde mich mit positiven Neuigkeiten zurück: Meine Kolleg:innen haben die Tarif- bzw. Berufsgruppe in Ihrem Vertrag geändert und Ihnen dazu auch ein Schreiben via Post sowie über Meine Allianz Portal zukommen lassen.

Es freut mich, wenn wir zur Klärung beitragen konnten.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄