Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Partnerwerkstatt werden

Wohin mit einer Bewerbung als Partnerwerkstatt?

Richtige Antwort
2016-10-04T08:37:15Z
  • Dienstag, 04.10.2016 um 10:37 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.
Hallo Mirko,

lieben Dank für Ihr Interesse an der Zusammenarbeit mit der Allianz. 


Bewerbungen können direkt an https://spn-netz.de/werkstattpartner-werden/werkstattservice@allianz.de gesendet werden. 

Hier wird sich die SPN GmbH mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Die Anforderungen und der regionale Bedarf zur Aufnahme in das Netzwerk, wird dann zwischen der SPN GmbH und Ihnen gemeinsam geprüft.

Liebe Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
7 Kommentare
2016-03-17T13:09:52Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 17.03.2016 um 14:09 Uhr
Hallo Gieß,

es freut mich, dass Sie mit der Allianz zusammenarbeiten möchten.

Gerne können Sie Ihren Kooperationswunsch an die Allianz senden.

Dies ist auf verschiedene Wege möglich:

- per Post Allianz Versicherungs AG 10900 Berlin
- per Fax 0800/4400101
- per E-Mail Sachversicherung@allianz.de

Die Kollegen werden sich Ihr Angebot gerne anschauen und Ihnen eine Antwort zukommen lassen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-03-29T09:09:06Z
  • Dienstag, 29.03.2016 um 11:09 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind bereits ein KS-Autoglas-Zentrum und arbeiten mit über 80 Versicherungen im Bezug auf Autoglas zusammen. Wir bemühen uns auch sehr um die Kundenzufriedenheit. Wir überlegen uns zur Zeit, eventuell auch im Bezug auf Unfallschäden mit einer Versicherung zusammenzuarbeiten. Weil wir mit der Allianz Versicherung immer positive Erfahrungen gemacht haben, würde uns interessieren, wie eine Kooperation mit der Allianz aussehen würde, welche Voraussetzungen die Allianz vorgibt, bzw. ob es in unserem Gebiet überhaupt eine Möglichkeit gibt eine Partnerwerkstatt der Allianz zu werden. Über eine baldige Kontaktaufnahme Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Kirmeier
2016-03-29T09:17:40Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 29.03.2016 um 11:17 Uhr
Hallo kirmeier,

die Adressen für die Kooperationswünsche sind im Beitrag von meinem Kollegen Sebastian bereits aufgeführt. Dorthin können Sie sich gerne wenden.

Beachten Sie bitte, dass ich Ihre Daten aus Datenschutzgründen entfernt habe.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-10-04T08:18:00Z
  • Dienstag, 04.10.2016 um 10:18 Uhr
Hallo

Ich möchte gern mit meinem Betrieb Partnerwerkstatt der Allianz werden.Wir sind ein Nobilasbetrieb und in der Karosserie und im Lack sehr gut aufgestellt.

Mit frdl. Gruß

M.Kreickmann
Richtige Antwort
2016-10-04T08:37:15Z
  • Dienstag, 04.10.2016 um 10:37 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.
Hallo Mirko,

lieben Dank für Ihr Interesse an der Zusammenarbeit mit der Allianz. 


Bewerbungen können direkt an https://spn-netz.de/werkstattpartner-werden/werkstattservice@allianz.de gesendet werden. 

Hier wird sich die SPN GmbH mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Die Anforderungen und der regionale Bedarf zur Aufnahme in das Netzwerk, wird dann zwischen der SPN GmbH und Ihnen gemeinsam geprüft.

Liebe Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-08-27T20:34:24Z
  • Donnerstag, 27.08.2020 um 22:34 Uhr
Guten Tag,

wir sind im Bereich Kfz-Smart Repair (Kleinlackschaden) und Wagenpflege tätig. Wir haben zwei Standorte in Hamburg und bieten ebenfalls ein mobiles Service für Smart Repair an.
Wir würden uns sehr gerne für eine Partnerschaft bewerben, und bitten eine/n zuständigen Ansprechspartner/-in oder eine E-Mail Adresse uns dafür mitzuteilen.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,
A.Malevskaya
2020-08-28T06:39:22Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 28.08.2020 um 08:39 Uhr
Guten Morgen AM SR,

toll, dass Sie sich am Werkstattnetzwerk der Allianz beteiligen möchten. Je größer das Netzwerk ist, um so flexibler ist das Ganze dann für unsere Versicherungsnehmer im Schadenfall.

Gerade, wenn man bei der Allianz den Baustein „WerkstattBonus“ mit eingeschlossen hat, wird man an eine zertifizierte Partnerwerkstatt verwiesen und spart beim Versicherungsbeitrag 20 Prozent den Beitrages. Wie können Sie sich nun für das Partnernetzwerk bewerben. Sie gehen bitte auf die Homepage der SPN Service Partner Netzwerk GmbH unter folgendem Link: https://spn-netz.de/kontakt/ und stellen Ihre Anfrage als Karosserie- und Lackierfachbetrieb.

Die Allianz ist bereits seit 2015 über eine Beteiligungsgesellschaft der SPN beigetreten und somit Gesellschafter der SPN Service Partner Netzwerk GmbH.

Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten und wünsche Ihnen viel Erfolg .

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄