Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Tanja Müller

Autoschutzbrief (AutoPlus)

Hallo,

musste mein Auto gestern noch in die Werkstatt bringen, weil es nicht mehr "zog" und ich gerade noch so zu Hause ankam...
Leider konnte der Schaden bis heute Abend nicht repariert werden.
Da ich am WE und nächste Woche auf das Auto angewiesen bin ist meine Frage,
ob hier der Autoschutzbrief (AutoPlus) - dieser ist bei meiner KFZ-Versicherung dabei - zum Zuge kommt.

Wenn ja: an wen kann ich mich weden, brauche einAuto möglichst gleich morgen da ich am Wochenende
arbeiten muss.

Danke

T. Müller
Richtige Antwort
2020-05-07T10:25:41Z
  • Donnerstag, 07.05.2020 um 12:25 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Liebe Forum- User,

mit der Zeit ändern sich die Erwartungen unserer Kunden und somit auch Produkte und Tarife. Genauso ist es auch in unserem Unternehmen bei der Allianz.

Der Autoschutzbrief (AutoPlus) wurde mittlerweile vom Premium Schutzbrief abgelöst. In diesem sind viele Änderungen, nein Verbesserungen enthalten. Im Wesentlichen sind die Punkte wie zum Beispiel das Abschleppen natürlich weiter inbegriffen.  Ich werde hier an der Stelle einige Neuerungen auflisten:


  • Der Schutzbrief greift jetzt bereits direkt vor der Haustür und gilt in ganz Europa.
  • Sie sind binnen 60 Minuten wieder mobil. Gelingt es nicht, Ihren Wagen wieder „flott“ zu machen, erstatten wir die Kosten für Taxi oder Zug.
  • Bei Reparatur z.B. durch Unfall genießen Sie bei uns eine Mobilitätsgarantie. Wir übernehmen Kosten für die  Weiter- oder Rückfahrt. Alternativ stellen wir Ihnen bis zu 14 Tage einen Mietwagen.
  • Sie haben falsch getankt (Benzin statt Diesel oder umgekehrt)? Wir übernehmen die Kosten für das Abpumpen und Entfernen aus allen betroffenen Bauteilen bis zu 500 Euro.
  • Ihr Wagen kann nicht fahrtüchtig gemacht werden? Wir übernehmen die Kosten für den Transport in eine andere Werkstatt oder in Ihre Wunschwerkstatt.


Jetzt möchten Sie sicher wissen, was der Premium Schutzbrief kostet und wie Sie diesen abschließen können. Das geht ganz bequem über einen KFZ- Vertrag bei der Allianz. Sie schließen den Schutzbrief als Baustein mit ein. Der Beitrag beträgt 19,90 Euro im Jahr. Sie sehen, es sind viele Verbesserungen und das zu einem fairen Preis.


Wie können Sie nun eine KFZ-Versicherung bei der Allianz abschließen? Sie gehen einfach auf https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/ und berechnen und beantragen Ihren Tarif.

Möchten Sie sich weiter über die Schutzbriefleistungen informieren? Dann finden Sie alles Wissenswerte unter https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/schutzbrief/

Jetzt bleibt mir zum Abschluss nur noch eins zu sagen. Ich wünsche Ihnen vor allem allzeit eine unfallfreie und pannenfreie Fahrt und bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2016-12-09T18:47:44Z
  • Freitag, 09.12.2016 um 19:47 Uhr
Liebe Tanja,

bitte melden Sie sich, wenn noch nicht erfolgt, unter der kostenfreien Servicenummer 0800 11 22 33 44 (24 h Hotline) um Ihren Schutzbriefschaden anzuzeigen. Die Kollegen regeln dann alles Notwendige für Sie.

Folgende Leistungen sind im AutoPlus Schutzbrief versichert. Beim Leistungsanspruch ist die Entfernung zum Wohnort zu beachten.

Unabhängig von der Entfernung zum Schadensort:
- Pannen- und Unfallhilfe am Schadensort
- Abschleppen des Fahrzeugs nach Panne oder Unfall
- Bergen des Fahrzeugs

Ist der Schadensort mehr als 50 Kilometer vom Wohnort entfernt erweitert sich der Versicherungsschutz um:
- Fahrzeugunterstellung nach Fahrzeugausfall und nach Totalschaden bzw. Wiederauffinden bei Totaldiebstahl
- Ersatzteilversand
- Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall
- Fahrzeugverzollung und –verschrottung
- Übernachtung nach Fahrzeugausfall
- Weiter- oder Rückfahrt nach Fahrzeugausfall
- Mietfahrzeug nach Fahrzeugausfall
- Fahrzeugabholung nach Fahrerausfall
- Krankenrücktransport
- Rückholung von Kindern
- Krankenbesuch
- Hilfe im Todesfall
- Rückreise in besonderen Fällen
- Allgemeine Serviceleistungen bei Auslandsreisen in besonderen Notlagen
- Hilfe bei Naturkatastrophen

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Ihr Anliegen schnell geklärt werden kann.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-05-07T10:25:41Z
  • Donnerstag, 07.05.2020 um 12:25 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Liebe Forum- User,

mit der Zeit ändern sich die Erwartungen unserer Kunden und somit auch Produkte und Tarife. Genauso ist es auch in unserem Unternehmen bei der Allianz.

Der Autoschutzbrief (AutoPlus) wurde mittlerweile vom Premium Schutzbrief abgelöst. In diesem sind viele Änderungen, nein Verbesserungen enthalten. Im Wesentlichen sind die Punkte wie zum Beispiel das Abschleppen natürlich weiter inbegriffen.  Ich werde hier an der Stelle einige Neuerungen auflisten:


  • Der Schutzbrief greift jetzt bereits direkt vor der Haustür und gilt in ganz Europa.
  • Sie sind binnen 60 Minuten wieder mobil. Gelingt es nicht, Ihren Wagen wieder „flott“ zu machen, erstatten wir die Kosten für Taxi oder Zug.
  • Bei Reparatur z.B. durch Unfall genießen Sie bei uns eine Mobilitätsgarantie. Wir übernehmen Kosten für die  Weiter- oder Rückfahrt. Alternativ stellen wir Ihnen bis zu 14 Tage einen Mietwagen.
  • Sie haben falsch getankt (Benzin statt Diesel oder umgekehrt)? Wir übernehmen die Kosten für das Abpumpen und Entfernen aus allen betroffenen Bauteilen bis zu 500 Euro.
  • Ihr Wagen kann nicht fahrtüchtig gemacht werden? Wir übernehmen die Kosten für den Transport in eine andere Werkstatt oder in Ihre Wunschwerkstatt.


Jetzt möchten Sie sicher wissen, was der Premium Schutzbrief kostet und wie Sie diesen abschließen können. Das geht ganz bequem über einen KFZ- Vertrag bei der Allianz. Sie schließen den Schutzbrief als Baustein mit ein. Der Beitrag beträgt 19,90 Euro im Jahr. Sie sehen, es sind viele Verbesserungen und das zu einem fairen Preis.


Wie können Sie nun eine KFZ-Versicherung bei der Allianz abschließen? Sie gehen einfach auf https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/ und berechnen und beantragen Ihren Tarif.

Möchten Sie sich weiter über die Schutzbriefleistungen informieren? Dann finden Sie alles Wissenswerte unter https://www.allianz.de/auto/kfz-versicherung/schutzbrief/

Jetzt bleibt mir zum Abschluss nur noch eins zu sagen. Ich wünsche Ihnen vor allem allzeit eine unfallfreie und pannenfreie Fahrt und bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße
Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄