Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Andre Rohde

Schadensfreiheitsrabat

Ich lebe seit einigen Jahren in Kuala Lumpur /Malaysia. Ich habe mein Auto hier bei Allianz versichert. Jetzt habe ich mir ein neues Auto gekauft und den Schadensfreiheitsrabat auf das neue Auto uebertragen lassen. Das war vor einem Monat. Das alte Auto war bis 27.4.2014 versichert und hatte 38.33 % NCD. Das neue Auto wurde am 11.03.2014 versichert , auch bei 38.33%. und der alte Vertrag gekuendigt. Am 27.4.2014 haette der NCD zu 45% reduziert werden sollen. Heute hat man mir aber gesagt das ich ein weiteres Jahr warten muss bis auch 45% reduziert werden kann weil es nicht das gleiche Fahrzeug ist. Ist das richtig oder nur in Malaysia so?
Vielen Dank.
A.Rohde

Richtige Antwort
2014-04-28T06:14:50Z
  • Montag, 28.04.2014 um 08:14 Uhr
Lieber Herr Rohde,

über die Stufungen der Allianz Malaysia kann ich Ihnen leider keine Auskunft geben, da die Allianz Malaysia ein eigenständiges Unternehmen ist und die Mitarbeiter der Allianz Deutschland AG keinen Einblick in die Vertragsunterlagen in Malysia haben.
Hierfür ist es am besten, wenn Sie sich mit Ihrer zuständigen Agentur vor Ort in Verbindung setzen und mit dem Vertreter vor Ort alles weitere besprechen.

Liebe Grüße aus Deutschland und einen schönen Tag wünscht Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-04-28T08:03:08Z
  • Montag, 28.04.2014 um 10:03 Uhr
Hallo Andre,

ich vermute einmal, dass das System zur Rückstufung ähnlich funktioniert wie in Deutschland, aber wie Sven schon geschrieben hat, kann nur die Allianz in Malaysia dazu Auskunft geben.

In Deutschland ist es so, dass ein Auto 6 Monate durchgängig angemeldet sein muss, damit im FOLGEJAHR die nächste höhere Schadensfreiheitsklasse (und damit eine Beitragsreduzierung) erreicht wird. Da am 27.04. noch nicht 6 Monate erreicht sind, erfolgt die Rückstufung erst nächstes Jahr.

Wie gesagt, es ist einer Vermutung, aber vielleicht hilft es erst mal weiter.

Liebe Grüße

Maik
2014-04-29T04:45:42Z
  • Dienstag, 29.04.2014 um 06:45 Uhr
Danke fuer die schnelle Antwort.

Dateianhänge
    😄