Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
tafkap

Schadenfreiheitsrabatt KFZ Versicherung

Guten Tag,
ich habe vor vier Jahren mein Motorrad abgemeldet, das eine sehr gute Schadensklasse hatte (über 15 Jahre unfallfrei). Was muss ich machen, um diesen Rabatt nicht zu verlieren und ihn beim nächsten Fahrzeug wieder nutzen zu können?

Richtige Antwort
2014-04-15T08:04:15Z
  • Dienstag, 15.04.2014 um 10:04 Uhr
Guten Morgen tafkap,

schön, dass Sie unsere Community nutzen. Wenn Ihr Motorrad seit 4 Jahren abgemeldet ist, sieht es gut aus, dass Sie bei einem neuen Fahrzeug den selben SFR erhalten.

Grundsätzlich ist es so:
Bei einer Unterbrechung zwischen 6 Monaten und 7 Jahren behalten Sie den Schadenfreiheitsrabatt.
Ab sieben Jahre Unterbrechung wird der Vertrag wie bei einer SFR-Ersteinstufung behandelt.
Für den Fall, dass Sie ein neues KFZ/Motorrad zulassen möchten, können Sie jederzeit auf Ihren Allianz-Berater vor Ort zugehen.

Sollten Sie keine Vertretung vor Ort mehr haben, können Sie unter www.allianz.de und der Suchfunktion 'Allianz vor Ort' haben eine Vertretung ganz in Ihrer Nähe finden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern wieder an mich.
Herzliche Grüße, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2014-04-15T08:08:34Z
  • Dienstag, 15.04.2014 um 10:08 Uhr
Agnes. schrieb:
Bei einer Unterbrechung zwischen 6 Monaten und 7 Jahren behalten Sie den Schadenfreiheitsrabatt.
Ab sieben Jahre Unterbrechung wird der Vertrag wie bei einer SFR-Ersteinstufung behandelt.


Danke für die Antwort, genau das wollte ich wissen! Sollte ich jetzt nach sieben Jahren noch immer kein Fahrzeug anmelden, kann man dann so etwas wie eine Pro-Forma Anmeldung machen? Also dafür zahlen, dass man den Rabatt nicht verliert? Ist ja immerhin bares Geld wert....
2014-04-15T08:38:29Z
  • Dienstag, 15.04.2014 um 10:38 Uhr
Hallo tafkap,

es freut mich zu hören, dass Ihnen meine Antwort geholfen hat.
Es ist theoretisch möglich, dass Sie ein Fahrzeug anmelden können, welches Sie nicht nutzen, nur um den SFR zu behalten. Ein kleiner Tipp von mir: Vielleicht können Sie auch ein Fahrzeug von einem Familienmitglied mit ähnlichem SFR auf Ihren Namen anmelden, um den Rabatt nicht zu verlieren?

Wie bereits erwähnt, freuen sich meine Kolleginnen und Kollegen vor Ort gemeinsam mit Ihnen die Lösung zu finden, die genau zu Ihnen passt.

Gruß, Agnes
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄