Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Tobey1989

Neue SF-Klasse bei unterjährigem Wechsel

Sehr geehrte Damen und Herren,


meine aktuelle KfZ-Versicherung für mein Fahrzeug xxxxxxxxxxxx besteht bei Ihnen seit dem 01.01.2018. Ich bin seit dem 01.01.2018 in der SF Klasse 2 eingestuft

Ich bin dabei mir ein neues Fahrzeug zu kaufen und mein altes Fahrzeug zu verkaufen. Für das neue Fahrzeug habe ich ebenfalls einen Antrag für die KfZ-Versicherung bei der Allianz eingereicht. Dort wurde mir gesagt, dass die übernommene SF-Klasse die Klasse 2 ist.


Gem. der Allianz KfZ-Versicherungsbedingungen Teil C  11.6 und 11.7 müsste ich doch eigentlich in die SF 3 eingestuft werden weil mein Vertrag ja länger als 6 Monate bestanden hat und ich dem entsprechend ja in einer neuen SF einkategorisiert werden müsste oder?


Können Sie mir hier bitte weiterhelfen?


Vielen Dank im Voraus und beste Grüße


Tobias Herz

Richtige Antwort
2018-11-06T10:25:31Z
  • Dienstag, 06.11.2018 um 11:25 Uhr
Hallo Tobey1989,

gerne helfe ich Ihnen hierzu weiter.

Ihre SF-Klasse wird, gemäß Ihres bisher bei uns versicherten Fahrzeuges, übernommen. Dies bedeutet, dass sich an Ihrer Hauptfälligkeit nichts ändert und der Vertrag nur auf Ihr neues Fahrzeug angepasst wird, sodass Sie bei schadenfreiem Verlauf zum  01.01.2019 in die SF 3 rutschen.

Gerne stehen Ihnen hierzu auch die Kollegen der Smart-Vertragsabteilung für Fragen zur Verfügung. Diese erreichen Sie von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 145.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-11-06T10:25:31Z
  • Dienstag, 06.11.2018 um 11:25 Uhr
Hallo Tobey1989,

gerne helfe ich Ihnen hierzu weiter.

Ihre SF-Klasse wird, gemäß Ihres bisher bei uns versicherten Fahrzeuges, übernommen. Dies bedeutet, dass sich an Ihrer Hauptfälligkeit nichts ändert und der Vertrag nur auf Ihr neues Fahrzeug angepasst wird, sodass Sie bei schadenfreiem Verlauf zum  01.01.2019 in die SF 3 rutschen.

Gerne stehen Ihnen hierzu auch die Kollegen der Smart-Vertragsabteilung für Fragen zur Verfügung. Diese erreichen Sie von Mo. - Fr. zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 145.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-11-08T11:15:12Z
  • Donnerstag, 08.11.2018 um 12:15 Uhr

Hallo Tobey 1989,


wenn Sie mit dem neuen Fahrzeug eine geänderte Hauptfälligkeit akzeptieren und z.B.  den 01.10. wählen

kann Ihnen Ihre Agentur helfen und Sie können SF 3 bekommen. Die nächste Stufung bei Schadenfreiheit auf SF 4 erfolgt danach aber nicht zum 01.01. sondern zum 01.10.


Beste Grüße


Dirk

2018-11-08T12:48:51Z
  • Donnerstag, 08.11.2018 um 13:48 Uhr
Hallo Dirk Sommer,

vielen Dank für Ihre Ergänzung.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄