Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Italienische Schadenfreiheitsklasse

Hallo,

ich habe eben ein Auto in D gekauft, komme aber aus Italien und habe ein italienisches Schadenfreiheitszertifikat. Die italienische Zertifikate weisen die Situation der letzten sechs Jahren und die zum Zeitpunkt erworbene Klasse. Ich habe eine Klasse 3, was gut ist, weil die beste Klasse 1 ist (von 18). Ich war hier schon bei einer Versicherung und sie haben mir gesagt, sie können nur die 6 letzten auf dem Zertifikat stehenden Schadenfreiheitsjahre, in Betracht ziehen. Würden Sie bessere Bedingungen anbieten, da ihr Geselleschaft auch in Italien anwesend ist und vermutlich wissen Sie, wie da funktioniert? Ich würde gern schnell eine Antwort bekommen, da ich mein neues Auto endlich fahren möchte

Mit freudlichen Grüßen

Danila Moro

Richtige Antwort
2014-07-03T13:11:36Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 03.07.2014 um 15:11 Uhr
Hallo Herr Moro,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Es freut mich, dass Sie sich für Ihr neues Fahrzeug ein Angebot der Allianz Deutschland einholen.

Für die Einstufung der Schadensfreiheitsklasse sind für uns die erfahrenen schadenfreien Jahre relevant. Hierfür benötigen wir dann die Bestätigung vom Vorversicherer. Damit Sie ein passendes Angebot erhalten, wenden Sie sich am besten an einen Vertreter vor Ort. Der Vertreter kann Ihnen dann in einem persönlichen Gespräch aufzeigen, welche Möglichkeit Sie bei der Kfz-Versicherung haben. Wenn Sie sich noch nicht über einen Ansprechpartner informiert haben, können Sie sich auf folgendem Link einen Vertreter in Ihrer Nähe suchen:
www.allianz.de/agentursuche/index.html

Wenn Sie wünschen, kann ich mich gerne darum kümmern, dass sich ein Kollege mit Ihnen in Verbindung setzt, und alles notwendige mit Ihnen bespricht. Schicken Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren persönlichen Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche noch einen schönen Tag.

Beste Grüße und viel Spaß mit dem neuen Auto
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄