Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Luispa

Warum bezahlt meine Teilkasko keine Schäden bei Selbstreparatur?

Guten Tag,

vor einiger Zeit hatte meine Frau einen selbstverschuldeten Autounfall. Der Unfall wurde umgehend bei unserem Vertreter vor Ort gemeldet. Die Schadensaufnahme wurde durch die Polizei gemacht. Bei dem Auffahrunfall gingen die Scheinwerfer und die Nebelscheinwerfer zu Bruch. Nachdem ich das Auto selbst repariert hatte, erhoffte ich mir, dass die Allianz zumindest die Materialkosten für die Scheinwerfer übernehmen würde. Der Allianz-Vertreter erklärte mir, dass selbst-reparierte Schäden nicht durch die Allianz übernommen werden und ich deshalb auf meine Kosten sitzen bleibe. Der Schaden würde nur bezahlt werden, wenn es eine Fachwerkstatt reparieren würde.

Ich weis nun nicht, was ich von dieser Aussage halten soll. Die Allianz sollte doch froh sein, dass nur Materialkosten (keine Arbeitskosten) entstehen! Und für was brauche ich noch eine Teilkasko-Versicherung?

Richtige Antwort
2014-04-30T12:47:26Z
  • Mittwoch, 30.04.2014 um 14:47 Uhr
Hallo Luispa,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Da es hierbei auf die Bestandteile Ihres Vertrages ankommt, würde ich mir Ihren Fall gerne ansehen. Senden Sie mir dazu bitte aus Gründen des Datenschutzes eine E-Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten und der Schadennummer an allianzhilft.dialog@allianz.de. Wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Freundliche Grüße und einen schönen Mittwoch

Martina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2014-04-30T12:47:26Z
  • Mittwoch, 30.04.2014 um 14:47 Uhr
Hallo Luispa,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Da es hierbei auf die Bestandteile Ihres Vertrages ankommt, würde ich mir Ihren Fall gerne ansehen. Senden Sie mir dazu bitte aus Gründen des Datenschutzes eine E-Mail mit Ihren vollständigen Kontaktdaten und der Schadennummer an allianzhilft.dialog@allianz.de. Wir machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Freundliche Grüße und einen schönen Mittwoch

Martina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-04-30T16:01:22Z
  • Mittwoch, 30.04.2014 um 18:01 Uhr
Hallo,

Hier muss wirklich der Fall ganz genau angeschaut werden, weil es auf den Vertrag ankommt.

Scheinwerfer zählen zu den Glasbruchschäden und diese dürfen nicht mehr pauschal abgerechnet werden. Gerade dazu gab es in den Medien einen riesen Skandal, weil Autohändler Glasschäden abgerechnet hatten, welche nie repariert wurden.
Aus diesem Grund muss eine Rechnung vorgelegt werden. In Deinem Fall ist das natürlich sehr ärgerlich, da Dich der Vertreter bzw. die Schadenhotline darauf hinweisen muss.
Ich würde mal abwarten, was Martina erreicht.

Zu der Frage, weshalb dann eine Teilkasko noch sinnvoll ist, hier die Punkte, welche noch abgesichert sind:
- Diebstahl, auch Teilediebstahl
- Kollision mit Tieren
- Tierbisse inkl Folgeschäden (teilweise)
- Naturereignisse wie Hagel, Überschwemmung
- Steinschläge

Liebe Grüße

Maik

Dateianhänge
    😄