Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Kija

Sachschaden durch Kfz- Kostenvoranschlag oder direkt Rechnung einreichen

Bei einem Parkunfall wurde das Garagentor meines Vermieters zu 2/3 beschädigt. Ich wollte wissen, ob er für das Tor zunächst einen Kostenvoranschlag einschicken muss oder direkt die Rechnung einreichen kann, damit der Schaden übernommen wird?
Richtige Antwort
2020-05-11T06:43:55Z
  • Montag, 11.05.2020 um 08:43 Uhr
Guten Morgen Kija,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Basis jedes Haftpflichtschadens ist, die Schadenshöhe kalkulieren zu lassen.
Als Erstes ist es wichtig, den verursachten Schaden bei Ihrem Versicherer anzuzeigen, damit dieser sich ein vollumfängliches "Bild" vom Schaden machen kann. Die zuständigen Kollegen teilen Ihnen dann gerne mit, wie Sie bzw. der Geschädigte weiter verfahren soll, kann. Ob dieser die Reparatur bereits veranlassen kann oder erst ein Kostenvoranschlag für eine mögliche Reparatur benötigt wird.

Sie sind Allianz versichert, dann wenden Sie sich bitte zur weiteren Klärung an die kostenfreie Schadensrufnummer 0800 41 00 102 (Mo-Fr 08-20 Uhr). Aus dem Ausland erreichen Sie die zuständigen Kollegen unter der +49 89 38 00 3535.
Selbstverständlich steht Ihnen ebenso Ihre betreuende Allianzvertretung zur Seite. Die Kontakaktdaten finden Sie unter: https://www.allianz.de/agentursuche/

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄