Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wieso dauert die Schadenbearbeitung bei der Allianz so lange?

Im November 2014 hat ein Allianz-Versicherter einen Schaden an meinem Fahrzeug verursacht.
Meine eingereichte Rechnung ist immer noch nicht vollständig bezahlt!
Ich bekam von Anfang an KEINE Rückmeldungen (bis auf den Anfangsbrief, in dem ich Kostenvoranschlag, Fotos etc. senden sollte) - IMMER mußte ich nachfragen, wieso ist das so?
Muß ich denn auch für alles gleich einen Anwalt herschaffen?
Gruß,
Schmidt

Richtige Antwort
2015-05-20T10:32:33Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 20.05.2015 um 12:32 Uhr
Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank, dass Sie sich an unser Forum wenden. Das sich die Schadensregulierung so lange hinzieht, ist natürlich als Geschädigter unerfreulich.

Pauschal kann ich leider zu Ihrem Schaden bzw. über den Bearbeitungsverlauf nichts sagen. Bitte senden Sie mir doch, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihre Schadensnummer an

allianzhilft.dialog@allianz.de

Ich habe dann die Möglichkeit Ihnen zu helfen und mir ein Bild über Ihre Situation zu verschaffen.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
2015-05-20T10:39:24Z
  • Mittwoch, 20.05.2015 um 12:39 Uhr
Hallo Franziska,
danke für die schnelle Antwort, E-Mail ist unterwegs!
Gruß,
Schmidt
2015-05-20T11:13:32Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 20.05.2015 um 13:13 Uhr
Hallo Herr Schmidt,

vielen Dank.

Ihre E-Mail ist bereits angekommen.

Liebe Grüße

Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-05-21T12:16:13Z
  • Donnerstag, 21.05.2015 um 14:16 Uhr
das ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Aber in einigen Fällen muss die Glaubwürdigkeit des Schadens geprüft werden
2015-05-31T19:31:57Z
  • Sonntag, 31.05.2015 um 21:31 Uhr
Hallo Franziska,
vielen Dank für Ihr schnelles Nachhaken vor Pfingsten. Inzwischen ist (direkt nach Pfingsten) der noch ausstehende Betarg auf mein Konto überweisen worden. Hätte ich geahnt, daß es über diesen Weg so schnell zu gehen scheint, hätte ich gleich diesen Weg eingeschlagen.
Gruß,
Schmidt
2015-06-01T07:13:23Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 01.06.2015 um 09:13 Uhr
Guten Tag Oliver Schmidt,

vielen Dank, dass Sie uns eine Rückmeldung gegeben haben und Ihr Schaden final reguliert worden ist.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und eine angenehme Woche.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄