Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Lennard

Bitte um Klärung des Sachverhaltes

Guten Tag,


am 20.11.2018 habe ich meine Kfz.-Versicherung fristgerecht bei Ihnen gekündigt. Leider gab es hier keinerlei schriftliche Bestätigung durch Sie. Ich musste am Anfang diesen Monats leider feststellen, dass ich nicht nur keine Bestätigung der Kündigung erhalten haben, sondern auch, dass ein weiterer Beitrag von meinem Konto abgebucht wurde. Aktuell zahle ich also 2 Kfz.-Versicherungen.


Ich finde diesen Vorgang nicht aktzeptabel - man könnte meinen, dass diese Vorgehensweise absichtlich durchgeführt wird, um zu verhindern, dass Kunden ihren Vertrag kündigen können. Eine Antwort auf meine Mail über das Onlineformular gab es ebenfalls nicht. So bleibt mir als Kunden keine Möglichkeit, den Sachverhalt zu klären. Es gibt keine Transparenz darüber, ob tatsächlich jemand mein Anliegen bearbeitet (außer die Eingangsmail).

2 Kommentare
2019-01-15T09:07:10Z
  • Dienstag, 15.01.2019 um 10:07 Uhr
Guten Tag Lennard,

schade, dass Sie Ihre Vertrag gekündigt haben. Was waren den die Beweggründe?

Ich verstehe Ihre Anfrage so, dass Sie fristgerecht zum Ablaufdatum (01.01.) gekündigt haben. Dass Sie noch keine Antwort erhalten haben, tut mir an dieser Stelle leid. Für zwei KFZ- Versicherungen zu zahlen, kann durchaus finanziell zur Belastung werden.

Ich möchte mir Ihren Vertrag mit Ihnen gemeinsam anschauen und prüfen, warum die Bearbeitung noch nicht erfolgt ist. Dafür senden Sie mir bitte Ihre Kontaktdaten (incl. Ihren Usernamen hier aus dem Forum) mit Versicherungsscheinnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de

Ich kümmere mich dann umgehend darum, dass Ihre Kündigung bearbeitet wird. Zuviel gezahlte Beiträge werden bei fristgerechter Kündigung dann selbstverständlich zurückerstattet.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-01-18T14:34:53Z
  • Freitag, 18.01.2019 um 15:34 Uhr
Hallo Lennard,

nach Weiterleitung Ihres Anliegens an die zuständigen Kollegen, haben wir eine Rückmeldung erhalten. Diese haben wir Ihnen via E-Mail zukommen lassen.

Kommen Sie bei zwischenzeitlichen Fragen gerne wieder auf meine Kollegen und mich hier im Forum zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄