Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Zwickau_SD

Wieso keine Antworten der ALlianz auf E-Mails?

Hallo, ich war in einen Umfall verwickelt, bei dem mir die Vorfahrt genommen wurde. Unfallgegner ist Allianzsversichert. Die Allianz hat sich telefonisch schnell bei mir gemeldet, ich habe den Kostenvoranschlag wie gewünscht geschickt, ich sollte per E-Mail weitere Informationen erhalten - auch zum weiteren Vorgehen bei der Schadensregulierung. Seit 3 Wochen gab es aber keine Reaktionen und keine E-Mail an mich. Ist das normal??? Ich würde meinen Schaden gern reparieren lassen, brauche aber laut Werkstatt eine Freigabe von Ihnen bezüglich der Kostenübernahme.

1 Kommentar
2019-03-11T09:52:51Z
  • Montag, 11.03.2019 um 10:52 Uhr
Hallo Zwickau_SD,

das ist natürlich verständlich und nachvollziehbar, dass Sie Ihren Schaden am Fahrzeug so schnell wie möglich beseitigen lassen möchten.

Es ist natürlich nicht unser Anspruch, dass Sie mehrere Wochen auf Antwort warten müssen. Leider kann ich Ihnen pauschal nicht sagen, warum die Antwort an Sie, auf sich warten lässt. Gerne schaue ich mir aber Ihren Vorgang an bzw. setze mich hierzu mit der zuständigen Schadenabteilung in Verbindung. Bitte schicken Sie mir Ihre vollständigen Kontaktdaten, Ihre Schadennummer und Ihren Usernamen an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir können dann weiter verfahren und halten zugleich Ihre Daten geschützt.

Alternativ haben Sie immer die Möglichkeit die Kollegen telefonisch zu kontaktieren und nach dem Bearbeitungsstand zu fragen. Meine Kollegen erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100102 (Mo-Fr von 08:00-20:00 Uhr).

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄