Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
J. Pohlmann

Wann spätestens Kilometerstand angeben?

Hallo!

Bis wann muss ich spätestens den Kilometerstand angeben? Ich bin bis Mitte Dez. im Ausland und kann nicht nachschauen. 

Mit freundlichen Grüßen! 

Richtige Antwort
2022-09-29T06:16:54Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 08:16 Uhr
Hallo Jutta Pohlmann,

durch die Angabe der voraussichtlichen Jahresfahrleistung haben Sie mitgeteilt, wie viele Kilometer im Jahr sich Ihr Fahrzeug auf der Straße befinden wird. Natürlich kann es dennoch vorkommen, dass Sie Ihr Fahrzeug weniger oder sogar mehr nutzen und dadurch die angegebene Jahresfahrleistung unter- oder überschritten wird.

Die angegebene Jahresfahrleistung ist einer der Faktoren, aus denen sich Ihr Versicherungsbeitrag berechnet.

Sofern Sie der Bitte zur Meldung des Kilometerstandes nicht nachkommen, erhalten Sie eine Erinnerung. Diese wird automatisch nach einer bestimmten Zeit vom System versendet. Bei fehlender Kilometerstandsmeldung dürfen wir den Beitrag rückwirkend erhöhen. In der Regel haben Sie als Versicherungnehmer:in max. 5 Monate Zeit, den Kilometerstand schriftlich nachzureichen, sofern Sie bereits den Nachtrag (bei Nichtmeldung) erhalten haben.

Dies bedeutet, dass eine Korrektur der angepassten Tarifmerkale (Jahresfahrleistung, Fahrerkreis) nur maximal 5 Monate ab Erhalt des Strafnachtrages möglich ist. Ist diese Frist verstrichen, besteht die Möglichkeit die Tarifmerkmale zur nächsten Hauptfälligkeit bzw. mit der nächsten KM-Abfrage zu ändern.

Um dies aber zu verhindern, empfehle ich Ihnen in diesem Fall einen Bekannten oder Verwandten den Kilometerstand ablesen zu lassen. Die Meldung sollte dann allerdings dennoch durch Sie erfolgen, da Sie Versicherungnehmer:in sind. Folgende Möglichkeiten haben Sie zur Meldung: 


  • per Online-Formular, sofern Sie eine Aufforderung mit PIN erhalten haben. 
  • per Meine Allianz
  • Telefonisch - die Rufnummern für die jeweiligen Tarife (erreichbar von Mo-Fr 08:00-20:00Uhr) lauten: 

- Allianz Digital+: 0800/4200120 

- Allianz Smart: 0800/4100145 

- Sonstige: 0800/4100101 


  • Eine weitere Möglichkeit ist außerdem, Ihren Kilometerstand bei Ihrer Vertretung vor Ort zu melden. Diese kümmert sich dann um alles Weitere. 


Was wird neben dem aktuellen Kilometerstand noch abgefragt? 

- die zukünftige jährliche Fahrleistung 

- die Angabe des Fahrerkreises 

Kommt ein weiterer Fahrer hinzu, teilen Sie uns das bitte gleich in Ihrer Meldung mit. Es wird der Name und das Geburtsdatum des weiteren Fahrers benötigt. Ändert sich nichts, genügt ein "unverändert" bei der Angabe zum Fahrerkreis. 


Ich hoffe, ich konnte Ihre Frage damit beantworten. 


Beste Grüße 

Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2022-09-29T06:39:23Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 08:39 Uhr
Vielen Dank! Das hilft mir sehr und in dem Rahmen werde ich das ja hinbekommen! Danke für die ausführliche Antwort!
2022-09-29T06:48:56Z
  • Donnerstag, 29.09.2022 um 08:48 Uhr
Hallo Jutta Pohlmann,

es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄