Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
CaAlbrecht

MUSS ich meinen Kilometerstand melden

Hallo 


Ich habe eine Mail erhalten, dass ich meinen Kilometerstand für meine Teilkasko-KFZ-Versicherung melden KANN. 


MUSS ich den Kilometerstand melden? Was passiert, wenn ich das nicht tue? 


Mit freundlichen Grüßen

Richtige Antwort
2021-06-01T08:05:14Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 10:05 Uhr
Hallo CaAlbrecht,

durch die Angabe der voraussichtlichen Jahresfahrleistung haben Sie mitgeteilt, wie viele Kilometer im Jahr sich Ihr Fahrzeug auf der Straße befinden wird. Natürlich kann es dennoch vorkommen, dass Sie Ihr Fahrzeug weniger oder sogar mehr nutzen und dadurch die angegebene Jahresfahrleistung unter- oder überschritten wird.

Die angegebene Jahresfahrleistung ist einer der Faktoren, aus denen sich Ihr Versicherungsbeitrag berechnet. Fahren Sie deutlich weniger als ursprünglich angegeben, kann eine Beitragserstattung möglich sein. Sollten Sie mehr Kilometer gefahren sein, kann sich eine Beitragsnachberechnung ergeben.

Die Berechnung erfolgt dabei nach unterschiedlichen Kilometerstaffelungen: bis 6000 km, 6000 bis 9000 km, 9000 - 12 000 km, 12 000 - 17 000 km, 17 000 - 22 000 km, 22 000 - 27 000 km und über 27 000 km.

Viele unserer Versicherten erhalten einmal pro Jahr eine Aufforderung zur Kilometerstandsmeldung. Sollten Sie keine Aufforderung erhalten haben, können Sie Ihren Kilometerstand trotzdem melden. Dies geht am einfachsten online unter dem folgenden Link: https://www.allianz.de/service/kilometerstandsmeldung/

Selbstverständlich ist die Kilometerstandsmeldung auch telefonisch möglich. Je nach Ihrem abgeschlossenen Tarif erreichen Sie die zuständigen Kollegen der Vertragsabteilung Montag – Freitag 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer

0800 4200 120 DigitalPlus
0800 4100 145 Smart
0800 4100 101 alle anderen Tarife

Konnte ich Ihre Frage beantworten? Wenn nicht, melden Sie sich bitte einfach wieder.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
7 Kommentare
2021-06-01T08:22:08Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 10:22 Uhr
Danke für Ihre Antwort, 


Bitte beantworten Sie meine gestellten Fragen konkreter.


Ich wiederhole mich nochmal:

- MUSS die Meldung nun gemacht werden oder nicht? Die E-Mail zu Kilometerstandsmeldung ist ziemlich obligatorisch formuliert. 


- Was passiert wenn ich die Meldung nicht vornehme? 

2021-06-01T08:47:18Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 10:47 Uhr
Hallo CaAlbrecht,

ohne die E-Mail zu sehen, lässt sich Ihre Frage nicht eindeutig beantworten. 


In der Regel ist es jedoch so, dass unsere Kunden die Abfrage der Kilometerstandsmeldung nur erhalten, wenn die Mitteilung für den Vertrag notwendig ist.

Haben Sie eine Aufforderung erhalten, geben die Kilometerstandsmeldung jedoch nicht ab, erfolgt eine Beitragsnachberechnung.

Schöne Grüße
Corny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-06-01T08:52:05Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 10:52 Uhr
Danke für Ihre Antwort.


Auf welcher Basis erfolgt dann in dem Fall die Beitragsnachberechnung, wenn ja gar keine Kilometerstandsmeldung erfolgte?


Hier auszugsweise die Mail, die ich erhalten habe:


Liebe Frau A......,

schön, dass Sie mit der Kfz-Versicherung der Allianz unterwegs sind. Wir möchten, dass Sie immer mit dem für Sie passenden Beitrag fahren.

Dafür benötigen wir von Ihnen folgende Informationen zu Ihrem Skoda 1U (OCTAVIA COMBI, 1.9 TDI) mit dem amtl. Kennzeichen:......
  • den aktuellen Kilometerstand
  • die voraussichtliche Fahrleistung im kommenden Jahr
Nutzen Sie dazu jetzt einfach unseren Online-Service:
2021-06-01T09:23:23Z
  • Dienstag, 01.06.2021 um 11:23 Uhr
Hallo CaAlbrecht,

danke für den Auszug der E-Mail.

Es handelt sich um eine Aufforderung zur Mitteilung der Kilometerstandsmeldung. Durch die Angabe des aktuellen Kilometerstandes erfolgt die Überprüfung, ob die tatsächliche Fahrleistung der von Ihnen angegebenen voraussichtlichen Jahresfahrleistung entspricht.

Erfolgt keine Mitteilung der angeforderten Angaben, erhalten Sie eine automatische Nachberechnung. Hierbei wird zur Berechnung angenommen, dass jede Person ohne Mindestalter Ihr Fahrzeug nutzen kann und auch keine Einschränkung der Jahresfahrleistung vorliegt.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-06-08T08:27:55Z
  • Dienstag, 08.06.2021 um 10:27 Uhr
828132
2021-06-08T08:39:06Z
  • Dienstag, 08.06.2021 um 10:39 Uhr

Hallo Hasan Solmaz, 


wie darf ich Ihnen behilflich sein?


Falls Sie auch Ihren Kilometerstand melden wollen, dann nutzen Sie bitte den oben genannten Weg von meiner Kollegin Corny. Sie hat 2 Möglichkeiten aufgeführt über die Sie Ihren Kilometerstand melden können. 


Liebe Grüße 


Laura 

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄