Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Jan

Bekommt man den Nachtrag der KM-Mekdung zurück?


Hallo,

Ich habe heute Post wegen der Km-Meldung bekommen und darin steht ein Nachtrag aufgrund nicht gemeldeten Km.


Ich habe die Km und die zukünftige Fahrleistung sofort online eingetragen.


Reicht das damit ich den Nachtrag nicht zahlen muss und die gemeldeten Km mit den Vertrag-Daten verglichen und  neu verrechnet werden?


Vielen Dank im Voraus

Grüße 

Richtige Antwort
2022-08-27T12:04:48Z
  • Samstag, 27.08.2022 um 14:04 Uhr
Hallo Jan,

mit der Nachmeldung haben Sie bereits den wichtigsten Schritt getan. Ihr gemeldeter km-Stand sowie Ihre künftige Jahresfahrleistung wird nun von unseren Kolleg:innen der Kfz-Versicherung verarbeitet und Sie erhalten eine abschließende Rückmeldung.

Inwieweit eine Erstattung möglich ist, ist abhängig von Ihrem aktuellen km-Stand sowie der im Vorjahr bzw. im Vertrag angegeben Jahresfahrleistung. Wurde der Nachtrag aufgrund fehlender km-Standsmeldung bereits bei Ihnen abgebucht, wird diese im Regelfall korrigiert und Sie erhalten den Differenzbetrag.

Für eine schnellstmögliche Klärung empfehle ich Ihnen, sich direkt an unsere zuständigen Kolleg:innen zu wenden.

Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 145 für unsere digitalen Tarife
oder unter 0800 4100 101, für alle anderen Tarife.

Beste Grüße
Franzi

P.S. Sie haben ebenfalls eine Aufforderung erhalten Ihren km-Stand zu melden?
Hier gelangen Sie zu der km-Standsmeldung.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-08-27T11:50:15Z
  • Samstag, 27.08.2022 um 13:50 Uhr
*Ergönzung
Ich habe online gelesen, das man den Km-Stand bis 5 Monate nach Erhalt des Nachtrages noch melden kann und wollte mich vergewissern, dass diese Info stimmt.

Grüße
Richtige Antwort
2022-08-27T12:04:48Z
  • Samstag, 27.08.2022 um 14:04 Uhr
Hallo Jan,

mit der Nachmeldung haben Sie bereits den wichtigsten Schritt getan. Ihr gemeldeter km-Stand sowie Ihre künftige Jahresfahrleistung wird nun von unseren Kolleg:innen der Kfz-Versicherung verarbeitet und Sie erhalten eine abschließende Rückmeldung.

Inwieweit eine Erstattung möglich ist, ist abhängig von Ihrem aktuellen km-Stand sowie der im Vorjahr bzw. im Vertrag angegeben Jahresfahrleistung. Wurde der Nachtrag aufgrund fehlender km-Standsmeldung bereits bei Ihnen abgebucht, wird diese im Regelfall korrigiert und Sie erhalten den Differenzbetrag.

Für eine schnellstmögliche Klärung empfehle ich Ihnen, sich direkt an unsere zuständigen Kolleg:innen zu wenden.

Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 145 für unsere digitalen Tarife
oder unter 0800 4100 101, für alle anderen Tarife.

Beste Grüße
Franzi

P.S. Sie haben ebenfalls eine Aufforderung erhalten Ihren km-Stand zu melden?
Hier gelangen Sie zu der km-Standsmeldung.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄