Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Rotes Moped-Versicherungs-Kennzeichen

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Besitzer einer Kfz-Werkstatt und Händler sowie Reparateur von gebrauchten Mopeds, Rollern und Mokicks bis 50 ccm, welche teilweise einen Oldtimer-Status haben, würde ich gerne ein rotes Versicherungskennzeichen für Überführungsfahrten bei Ihnen beziehen.

Können Sie mir weiterhelfen bzw. mich vermitteln?

Gruß
Richtige Antwort
2018-03-12T15:51:05Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 12.03.2018 um 16:51 Uhr
Hallo Herr Henning,

das Schrauben an älteren Mopeds ist sicher eine tolle Sache.

Um nähere Informationen zu diesen Kennzeichen zu erhalten, möchte ich Sie bitten auf eine örtliche Allianz Agentur zuzugehen.
Der Vertrieb dieser Kennzeichen findet ausschließlich im Aussendienst statt.

Eine Allianz Vertretung in Ihrer Nähe finden Sie unter dem folgenden Link:

www.allianz.de/agentursuche

Gerne können Sie sich auch direkt bei unseren Kollegen der Moped-Hotline melden. Die entsprechende Rufnummer lautet:

0800/ 4710106 (Mo-Fr. 8-20 Uhr)

Hilft Ihnen das weiter? Falls nicht, kommen Sie gerne erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄