Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Tom Felix Rieck

Wer haftet bei Fehlern bei der Versicherungsanmeldung?

Liebe alle,


Bei einer Anmeldung eines Mopeds im Frühjahr diesen Jahres ist dem Versicherungsmakler ein Fehler bei der Fahrzeugnummer unterlaufen.

Neulich hat die Polizei das Fahrzeug kontrolliert und diesen Fehler festgestellt. Jetzt droht eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung. Wer haftet im Fall eines Fehlers bei der Anmeldung des Fahrzeuges?


Vielen Dank vorab für die Hilfe und viele Grüße

Tom Felix Rieck 

Richtige Antwort
2020-10-12T11:35:06Z
  • Montag, 12.10.2020 um 13:35 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Tom Felix Rieck,

wir haben folgende Rückmeldung der Kollegen erhalten:

Der Begriff „Urkundenfäschung“ würde nur zutreffen, wenn mutwillig falsche Angaben gemacht worden wären. Dies ist hier sicher nicht der Fall.

Wir bitten Sie, sich hier direkt an die Kollegen der Moped Abteilung unter 0800 4710 106 (Mo-Fr 8-20 Uhr) zu wenden.
Diese können die Fahrzeugdaten gerne sofort für Sie korrigieren und Ihnen auch ein Schreiben zukommen lassen, welches Sie bei Bedarf vorzeigen könnten.

Es freut mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2020-10-09T12:44:14Z
  • Freitag, 09.10.2020 um 14:44 Uhr
Hallo Tom Felix Rieck,

eine wirklich spannende Frage, welche ich so ohne weiteres nicht beantworten kann. Aus diesem Grund werde ich mir Unterstützung meiner Kollegen der Vertragsabteilung holen. Sobald mir eine Rückmeldung vorliegt, komme ich wieder auf Sie zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-10-12T07:00:01Z
  • Montag, 12.10.2020 um 09:00 Uhr
Hey Vanessa,


hast du schon was herausgefunden?


Liebe Grüße

Tom Felix Rieck 

2020-10-12T08:24:17Z
  • Montag, 12.10.2020 um 10:24 Uhr
Hallo Tom Felix Rieck,

meine Kollegin Vanessa hat Ihr Anliegen direkt an unsere zuständgien Kollegen weitegeleitet. Sobald wir etwas Konkretes für Sie in Erfahrung bringen konnten, werden wir Sie umgehend kontaktieren.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-10-12T11:35:06Z
  • Montag, 12.10.2020 um 13:35 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Tom Felix Rieck,

wir haben folgende Rückmeldung der Kollegen erhalten:

Der Begriff „Urkundenfäschung“ würde nur zutreffen, wenn mutwillig falsche Angaben gemacht worden wären. Dies ist hier sicher nicht der Fall.

Wir bitten Sie, sich hier direkt an die Kollegen der Moped Abteilung unter 0800 4710 106 (Mo-Fr 8-20 Uhr) zu wenden.
Diese können die Fahrzeugdaten gerne sofort für Sie korrigieren und Ihnen auch ein Schreiben zukommen lassen, welches Sie bei Bedarf vorzeigen könnten.

Es freut mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄