Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wechselkennzeichen

Hallo, habe bereits einen PKW bei der Allianz versichert. Möchte nun einen zweiten PKW für ca. 6 Monate bei der Allianz versichern. Lohnt sich ein Wechselkennzeichen oder soll ich als Zweitwagen versichern? Fahre natürlich nur ein Auto gleichzeitig und habe sf-25 . Kurze Fahrzeugbeschreibung: Golf 3 Tdi 110 Ps Bj 1997. Zweites Fahrzeug: Peugeot Cabrio 206 cc Bj. 2004. Wie kann ich diese Zwei Fahrzeuge kostengünstig bei der Allianz (oder anderswo ?) Versichern?

3 Kommentare
2014-11-09T16:45:53Z
  • Sonntag, 09.11.2014 um 17:45 Uhr
Hallo Motul,

Rein vom Preis her hat sich aus meiner Erfahrung bis jetzt noch kein Wechselkennzeichen für den Kunden gerechnet. In Deinem Fall würde ich mal probieren das zweite Auto mit einem Saisonkennzeichen als Zweitwagen anzumelden. Am schnellsten kann Dir Dein Vertreter vor Ort zeigen und vor allem ausrechnen, was es kostet.

Vielleicht ist ja aber bei Dir die Lösung mit dem Wechselkennzeichen die günstigste...

Viel Erfolg und liebe Grüße

Maik
2014-11-09T20:19:51Z
  • Sonntag, 09.11.2014 um 21:19 Uhr
also als Zweitwagenanmelden.
2014-11-09T20:24:53Z
  • Sonntag, 09.11.2014 um 21:24 Uhr
danke für die fixe antwort, werde morgen die vertretung aufsuchen.
ps. großbuchstaben sind mir ausgegangen...

Dateianhänge
    😄