Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Versicherungsschutz über die evb-Nr

Hallo,

wenn ich mir in meiner Agentur eine evb-Nr. für ein Fahrzeug hole, mit dem Agenturisten den Versicherungsschutz bespreche und eine TK vereinbare, habe ich dann Versicherungsschutz, wenn ich mich auf dem Weg von der Zulassungsstelle zur Agentur und einen Hagelschaden erleide? // allgemein Versicherungsschutz bevor ich den eigentlichen Vertrag unterschreibe?
Danke für die Antwort im Voraus!
Richtige Antwort
2017-06-29T16:18:50Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 18:18 Uhr
Hallo Marina Wei,

ich hoffe, Sie fragen nur rhetorisch und müssen sich nicht bereits mit einem Hagelschaden an Ihrem neuen Fahrzeug rumärgern.

Wenn Sie ein Fahrzeug mit einer eVB-Nummer anmelden, haben Sie auf jeden Fall eine vorläufige Haftpflichtdeckung für das Fahrzeug. Sollten Sie sich beim Erhalt der eVb-Nummer bereits mit Ihrem Vertreter über eine Teilkasko oder Vollkaskodeckung verständigt haben, dann ist diese auch für die vorläufige Deckung gültig. Sollte dann zwischen der Anmeldung des Fahrzeuges und der Vertragserstellung ein Schaden passieren, ist dieser bereits abgesichert. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Vertrag dann auch mit Teil- oder Vollkasko abgeschlossen wird und die Beiträge fristgerecht gezahlt werden.

Konnte ich Ihre Frage beantworten? Wenn nicht, melden Sie sich bitte wieder.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄