Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Elfriedchen

Ist dies das normale Geschäftsgebaren der Allianz Direct?

Ohne Nachfrage und Zustimmung wurde ich als bisheriger Allsecur-Kunde von "Allianz Direct" "zwangsübernommen". Hierdurch haben sich einige Fragen für für mich ergeben:

1. Auf welcher rechtlichen Basis erfolgte die Übernahme der Allsecur-Versicherten ohne deren Zustimmung oder wenigstens deren Unterrichtung?
2. Mit welchem Recht werden alle Kunden von der "Allianz Direct" in der  "Du"-Form angesprochen? Will sich  die "Allianz Direct" mit diesem respektlosen Gebaren einen besonders "jugendlichen Stil" geben, der dann gleichzeitig  altersdiskriminierenden wäre?
3. Warum kann ich mich mit meinen Allsecur-Daten nicht bei der "Allianz Direct" anmelden und warum muss ich beim "Allianz Direct"-Anmeldeverfahren zwingend eine Handynummer  eingeben? Welches Gesetz verpflichtet mich ein Handy zu besitzen und dessen Nummer Jedem preiszugeben?
Auf welches Gesetz stützt sich das diskriminierende "Allianz Direct"-Anmeldeverfahren?
4. Warum kann der "Allianz Direct"-Servicemitarbeiter, den ich heute nach ca. 25 Minuten Warteschleife unter der Nummer 08988997091 endlich erreichen konnte, meine Fragen nicht beantworten oder evtl. auf Grund unzreichender Deutschkenntnisse nicht verstehen? Warum beendete der besagte "Allianz Direct"-Servicemitarbeiter einfach das mühevoll zustande gekommene "Service"Gespräch"  ohne Ankündigung oder gar Verabschiedung?
5.  Wie komme ich ohne Anmeldemöglichkeit an meine bisherigen Vertragsdaten?
6.  Wie kann ich meine Geschäftsbeziehungen mit einer so unseriösen Online-Versicherung wirksam beenden bzw. kündigen, ohne mich anmelden zu können?

Für die Beantwortung meiner Fragen bedanke ich mich im Voraus.

Freundliche Grüße

Ein bisheriger Allsecur-Kunde

27 Kommentare
2019-11-25T14:24:53Z
  • Montag, 25.11.2019 um 15:24 Uhr
  • zuletzt editiert von Vanessa.
Hallo Elfriedchen,

es tut mir leid, dass Sie solche Erfahrungen mit der Allianz Direct machen mussten.

Zunächst möchte ich auf Ihre erste Frage eingehen. Die Allsecur hat Ihren Namen geändert und heißt nun Allianz Direct. Eine Konzernübernahme hat nicht stattgefunden, da die Kollegen lediglich den Firmennamen geändert haben.

Da es sich bei der Allsecur/Allianz Direct um ein eigenständiges Unternehmen handelt, platzieren Sie bitte Ihre Anliegen direkt bei den Kollegen. Dafür können Sie gerne das Kontaktformular https://www.allianzdirect.de/vertrag/ nutzen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-25T15:37:33Z
  • Montag, 25.11.2019 um 16:37 Uhr
Sehr geehrter Herr Sebastian ....,

immerhin haben Sie wenigstens eine meiner Fragen versucht zu beantworten.

Aber wenn es sich Ihrer Antwort nach doch nur um eine lapidare Namensänderung handelt, sind die doch offensichtlichen, mehrfach vorhandenen, großen Probleme z. B.  beim Anmeldevorgang ehemaliger Allsecur-Kunden um so verwunderlicher.

Ihr Rat,  dass ich Ihnen meine "Versicherungsscheinnummer" und persönlichen Daten unverschlüsselt per Mail zu senden soll, ist sicher gut gemeint. In Anbetracht, dass ein unverschlüsseltes Versenden von Daten per Mail dem Versenden einer offenen Postkarte entspricht, ist Ihr Rat allerdings datenschutzmäßig doch recht fragwürdig und dürfte auch gegen die aktuelle EU-Datenschutz-Grundverordnung verstoßen. Dazu kommt, dass ich mich auf die Online-Verwaltung meiner Vertragsunterlagen durch die Allsecur verlassen habe und nun mangels Anmeldemöglichkeit auch keinen Zugriff auf die "Versicherungsscheinnummer" mehr habe.

Und offenbar wurden durch die bloße "Namensänderung" auch die bisherigen Allsecur-Servicenummern unbrauchbar. Während man in der Vergangenheit unter 069 99999 160 den Allsecur Vertragsservice erreichen konnte, meldet sich nun zwar ein "Allianz Direct"-Servicemitarbeiter, allerdings hat dieser nach eigener Aussage keinen Zugriff auf die  Allsecur-Verträge.  

Es bleibt mir wohl oder übel nur eine Kündigung meines bisherigen Vetrages durch eine andere Versicherungsgesellschaft, indem ich dort zeitnah eine neue Versicherung abschließe... 

Freundliche Grüße

Ein bisheriger Allsecur-Kunde
2019-11-25T19:24:57Z
  • Montag, 25.11.2019 um 20:24 Uhr
  • zuletzt editiert von Sven.
Hallo Elfriedchen,

es tut mir leid, dass Sie mit der Beantwortung Ihrer Fragen unzufrieden sind. Gerne versuche ich etwas Transparenz hinein zu bringen.

Bei Allianz Direct, ehemals Allsecur, handelt es sich um ein eigenständiges Unternehmen der Allianz SE. Daher haben wir, das Allianz-hilft-Team, keine Einsicht auf Ihre Vertragsdaten und sind auch nicht über die Prozesse innerhalb des Betriebs sowie über etwaige Vereinbarungen in bestehenden Versicherungspolicen vertraut.

Meine Bitte ist daher, dass Sie o.g. Kontaktformular nutzen. Vielen Dank.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-12-10T18:27:58Z
  • Dienstag, 10.12.2019 um 19:27 Uhr

Oja, bin auch verzweifelt und stinksauer, niemand erreichbar, Änderungen via Portal nicht möglich, kommt nur Meldung " Hoppla, da ist wohl was schiefgelaufen".

Das ist wirklich eine Frechheit. Mein Vertrag steht als beendet, obwohl der nicht gekündigt wurde. Wolle eine weitere Fahrerin eintragen, aber Änderungen absolut unmöglich.

So kann man auch Kunden vergraulen....

Die Anrede mit "Du" finde ich übrigens völlig unpassend, vielleicht ist das in einem bestimmten Alter normal, aber ich finde es einfach nur respektlos.

C.H.

2019-12-10T18:45:51Z
  • Dienstag, 10.12.2019 um 19:45 Uhr
Guten Abend Hiller,

gerne möchte ich Ihnen an dieser Stelle noch eine weitere Option zur Kontaktaufnahme mitteilen.

Sie erreichen die Kollegen der Allianz Direct nun zusätzlich über ein Kontaktformular. Dies können Sie schnell und einfach ausfüllen und die Kollegen nehmen sich Ihrer Sache gerne an. Nutzen Sie hierfür gerne den folgenden Link:

https://www.allianzdirect.de/vertrag/

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-01-07T09:44:16Z
  • Dienstag, 07.01.2020 um 10:44 Uhr
Ich habe ähnliches erleben dürfen:

Mir
wurde Geld abgebucht (im Übrigen mal wieder eine Ecke mehr, trotz
jährlich besserer SFK steigt jährlich der Beitrag), ohne dass ich eine
Rechnung o.ä. erhalten hätte.

Nach gut 30
Minuten in der Warteschleife teilte mir eine Dame mit, dass sie mir dann
jetzt eine neue grüne Karte zusende, da es sich ja jetzt um einen neuen
Vertrag handele.
Die "Informationspolitik" ist gelinde
gesagt eine Frechheit. Ich werde einfach in einen neuen Vertrag
überführt, mir wird einfach Geld abgebucht...und das ganze wird dann mit
"tut uns leid, sie hätten eigentlich eine Information erhalten sollen"
abgetan.

Ich habe eigentlich überhaupt keine
Lust auf einen Versicherungswechsel, weil ich den Vorgang echt lästig
finde, bei jährlich steigenden Beiträgen und dieser "Behandlung" werde
ich aber nochmal stark überlegen.
By the way: einen Kunden auch in Emails zu duzen finde ich seltsam...

Beste Grüße,
JB
2020-01-07T10:30:24Z
  • Dienstag, 07.01.2020 um 11:30 Uhr
Hallo Bernhardt,

schade, dass Sie die Erfahrung teilen. Ihr Feedback können Sie den Kollegen gerne direkt zukommen lassen. Gerne nenne ich Ihnen noch einmal die Kontaktmöglichkeiten:

• die Chat-Funktion auf www.allianzdirect.de Scrollen Sie etwas nach unten und rechter Hand finden Sie das Chat-Symbol. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Chat-Symbol erscheint. Als Browser eignet sich hierfür Google Chrome am besten.

• Online-Formular https://www.allianzdirect.de/vertrag/

• Telefonisch unter der Rufnummer 089 88 99 70 91 (Mo-Fr 08:00-20:00Uhr).

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-01-10T10:59:02Z
  • Freitag, 10.01.2020 um 11:59 Uhr
Uns nerven genau die gleichen Fragen. Es ist unglaublich schwierig einfachste Dinge im Vertrag anzupassen und die Kontaktaufnahme ist ein Graus. Seit Wochen warten wir auf eine Antwort auf unsere Fragen, die wir per Mail und übers Kontaktformular gesendet haben.

Da frägt man sich wie man wohl behandelt wird wenn man mehr als eine Vertragsänderung in Anspruch nehmen muss, nämlich z. B. im Falle eines Schadens oder einer Kostenübernahme von Allianz Direct. Da wartet man wahrscheinlich vergebens?
2020-01-10T11:10:45Z
  • Freitag, 10.01.2020 um 12:10 Uhr
Außerdem ist es auch bei uns so, dass
- online nicht auf den Vertrag zugegriffen werden kann,
- der Beitrag wurde einfach abgebucht ohne dass ein SEPA vorliegt und
- die Vertragsdaten nicht einmal richtig übernommen wurden von der Allsecur.
- Der Versicherungsschein ist dermaßen unübersichtlich und "Du" eine Frechheit.

Was denken Sie sich nur dabei in so chaotischer Weise Ihren Kunden zu begegnen? Eine Frechheit ist das, dass dazu Ihre Kontaktdaten kaum zu finden sind. Sie wollen wohl nur das Geld kassieren und sonst nichts weiter tun, oder?
2020-01-10T11:16:10Z
  • Freitag, 10.01.2020 um 12:16 Uhr
Hallo suche-gute-Versicherung , Hallo test123Test,

ich kann Ihren Unmut verstehen.

Bei Ihrem Anliegen möchte ich Sie bitten sich direkt an die Allianz Direct zu wenden. Es handelt sich hierbei um ein eigenständiges Unternehmen. Daher haben wir an dieser Stelle keine Möglichkeit Sie zu unterstützen.

Gerne führe ich Ihnen die Kontaktdaten noch einmal auf:

• die Chat-Funktion auf www.allianzdirect.de Scrollen Sie etwas nach unten und rechter Hand finden Sie das Chat-Symbol. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Chat-Symbol erscheint. Als Browser eignet sich hierfür Google Chrome am besten.
• Online-Formular https://www.allianzdirect.de/vertrag/
• Telefonisch unter der Rufnummer 089 88 99 70 91 (Mo-Fr 08:00-20:00Uhr).

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄